Wir haben eine Wohnung in Alanya gekauft: Wir teilen unsere Erfahrungen

Nahaufnahme eines bunten Gemüsesortiments auf einem hölzernen Schneidebrett

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Schon vor der Pandemie haben wir beschlossen, in türkische Immobilien zu investieren, jetzt haben wir die Möglichkeit, regelmäßig in die Türkei zu kommen und am Mittelmeer zu entspannen. Aber alles der Reihe nach.

Warum die Türkei?

Wir haben eine lange Geschichte mit der Türkei, wir machen hier seit 10 Jahren 2 Mal im Jahr Urlaub. Wir haben alle bei unseren Touristen beliebten Urlaubsorte besucht und haben nirgendwo eine negative Einstellung gegenüber Russen gespürt. Dann haben wir ausgerechnet, wie viel Geld wir in dieser Zeit an Reisebüros gezahlt haben, und beschlossen, eine Wohnung zu kaufen, um sie als Sommerhaus zu nutzen. Es gibt noch andere Gründe.

Erstens haben wir die Möglichkeit, für längere Zeit im Ausland zu bleiben, wenn die Arbeit es zulässt, aber ein Fünf-Sterne-Hotel für vier Personen (mich, meine Frau, zwei Kinder), die einen Monat lang leben, zu bezahlen, ist immer noch teuer.

Zweitens planen wir, in Zukunft eine Wohnung zu mieten, und das ist eine Art zusätzliches Einkommen. Außerdem werden wir nicht über Agenturen nach Kunden suchen, wir haben viele Bekannte, die bereit sind, unsere Wohnung für einen Zeitraum von einem Monat oder mehr zu mieten.

Drittens ist dies eine gute Investition, zumindest jetzt, wo wir sehen, wie die Preise für Wohnungen in der Türkei in den letzten zwei Jahren gestiegen sind.

Wenn man dann noch die schönen Landschaften, das warme Mittelmeer und die günstigen Preise für Lebensmittel und Kleidung hinzufügt, wird klar, warum immer mehr unserer Bürger hier Wohnungen und Häuser kaufen.

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Wie man kauft

Die Wohnung wurde über die Moskauer Vertretung einer großen türkischen Agentur gesucht. Sie verfügten über eine sehr große Datenbank mit türkischen Immobilien, wir erklärten, was wir kaufen wollten, wo, wie viel Geld wir zu zahlen bereit waren, und uns wurden zwanzig Optionen angeboten. Zu jeder Wohnung wurden uns die vollständigsten Informationen und Fotos zur Verfügung gestellt, und bei den Objekten, die uns besonders gefielen, wurden Videoaufnahmen gemacht.

Wir haben die zwei geeignetsten Wohnungen in Alanya, kaufte eine einwöchige Tour und ging zu sehen. Jetzt weiß ich, dass man nirgendwo hingehen kann, alles kann online gemacht werden. Aber wir sind das Risiko nicht eingegangen und sind zur Besichtigung geflogen. Sie haben übrigens richtig gehandelt, denn die für eine Wohnung behaupteten 400 Meter bis zum Meer entpuppten sich tatsächlich als fast einen Kilometer entfernt. Ansonsten gab es keine Täuschung.

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Was haben Sie gewählt?

Wir haben eine Wohnung gekauft, wie gesagt in Alanya, in einer neuen modernen Wohnanlage, 300 Meter vom Meer entfernt. Die Wohnung wurde bereits mit hochwertigen Oberflächen fertiggestellt, der Preis beinhaltete eine ausgestattete Küche und Sanitäranlagen. Alles, was bleibt, ist Möbel zu kaufen, und dann kommen und leben. Das Gebäude ist sechs Stockwerke hoch, es gibt zwei Schwimmbäder (eines beheizt), eine Sauna, einen Fitnessraum. Der Wohnkomplex hat seine eigene Sicherheit, Videoüberwachungssystem.

Die Fläche der Wohnung beträgt 85 qm, die Aufteilung ist 1+ 1 - ein Wohnzimmer kombiniert mit einer Küche und einem Schlafzimmer. Die Unterkunft befindet sich im Zentrum von Alanya, in der Nähe gibt es alles für eine gute Erholung - Strände, ein Park, Restaurants, ein Supermarkt, kleine Geschäfte.

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Wie viel hat es gekostet?

Die Kosten für die Unterkunft betragen 99 Tausend Euro. Dies ist ohne Berücksichtigung der zusätzlichen Kosten, die ich Ihnen jetzt sagen werde.

Beim Kauf von Immobilien durch Ausländer muss man für ein Gutachten bezahlen, das den Preis der Wohnung angibt, wir haben 120 € dafür bezahlt. Ein ziemlich hoher Betrag musste für ein TAPA (Eigentumszertifikat) bezahlt werden, 4% wird dafür berechnet, aber nicht vom realen, sondern vom Katasterwert, der in der Regel niedriger ist als der reale Wert der Wohnung. In unserem Fall belief sich der Betrag auf 3.200 €.

Die Provision für den Makler in der Türkei wird vom Käufer der Wohnung bezahlt, wir haben 2.200 € gezahlt. Der Übersetzer erhielt 80 €, für die Erneuerung der Versorgungseinrichtungen an den neuen Eigentümer wurden 150 € aufgewendet, die Versicherung gegen Erdbeben kostete 20 €. Insgesamt belief sich der Gesamtbetrag für die Wohnung auf 104770 €.

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Einige Tipps für den Kauf eines Hauses in der Türkei

Ich bin kein Arzt, wenn es um den Kauf von Immobilien im Ausland geht, aber ich habe einige Dinge gelernt. Vielleicht sind ein paar meiner Tipps für jemanden nützlich.

Um nach dem Kauf einer Wohnung keine Überraschungen zu erleben, ist es besser, vor Ort zu gehen und die vom Verkäufer beschriebenen Bedingungen persönlich zu überprüfen. Manchmal werden sie beschönigt. In meinem Fall stellte sich heraus, dass die falschen Angaben nur die Entfernung zum Meer betrafen, aber es gibt auch schwerwiegendere Lücken. Wenn Sie nicht in die Türkei fliegen wollen, um das Haus zu besichtigen, bitten Sie den Verkäufer, die detailliertesten Echtzeit-Aufnahmen zu machen, damit sie buchstäblich jeden Winkel zeigen, jetzt gibt es keine Probleme damit.

Zweitens: Sparen Sie nicht am Geld für einen Dolmetscher, sondern wählen Sie einen guten und unabhängigen Dolmetscher, so dass buchstäblich jede Klausel des Vertrages ausgesprochen wird und nicht versehentlich oder absichtlich wichtige Informationen ausgelassen werden. Es ist besser, wenn die gesamte Eigentumsübertragung mit der Kamera aufgezeichnet wird, obwohl Sie dafür eine Sondergenehmigung benötigen.

Drittens müssen Sie beim Verkauf einer Wohnung TAPU und ISKAN erhalten - Dokumente, die das Eigentum und die Abnahme des Objekts bestätigen. Werden sie Ihnen nicht ausgehändigt? Die Wohnung ist also nicht ganz sauber. Die Situation bei meinen Freunden. Wir haben eine Wohnung von einem Bauträger gekauft, die einem Grundstückseigentümer gehörte - das wird in der Türkei häufig praktiziert: Der Bauträger überträgt dem Grundstückseigentümer mehrere Wohnungen als Bezahlung für das Grundstück, und wenn alle seine Wohnungen verkauft sind, kann er "versehentlich" die eines anderen verkaufen. Meinen Freunden ist es gelungen, die Situation zu ihren Gunsten zu lösen, aber es hat viel Zeit und Nerven gekostet.

Купили квартиру в Аланье: делимся своим опытом

Um solche Probleme zu vermeiden, ist es besser, mit einem Entwickler oder einer bekannten Agentur zusammenzuarbeiten, die eine Vertretung in Russland hat.

Im Großen und Ganzen waren wir mit dem Kauf zufrieden: unsere Immobilie steigt im Preis, wir haben die Möglichkeit, mehrere Monate im Jahr am Meer zu leben, und in Zukunft planen wir, Einnahmen aus der Vermietung von Wohnungen an Freunde zu erzielen. Ja, und die Pandemie-Beschränkungen machen uns irgendwie fast nichts aus, es fällt so zusammen, dass wir den Zeitpunkt für die Ausreise/Einreise erfolgreich wählen 🙂 .

Viel Glück für alle, die an einem Immobilienkauf in der Türkei interessiert sind!

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman