Khusnullin kündigte die Ausweitung der Routen der IDC auf 11 Regionen an

Die Investitionen in dieses Projekt werden derzeit geprüft und Durchführbarkeitsstudien erstellt.

Die Strecken des Moskauer Zentraldurchmessers (MCD) werden auf 11 Regionen des zentralen Verkehrsknotenpunkts (CTA) ausgeweitet. Dies erklärte der stellvertretende russische Ministerpräsident Marat Chusnullin.

"Heute sehen wir, dass es notwendig ist, den IDC auf alle großen regionalen Hauptstädte auszuweiten. Deshalb arbeitet Moskau zusammen mit der Russischen Eisenbahn und der Regierung an der weiteren Ausdehnung dieser Bahnstrecken auf 11 Städte", zitiert RIA Chusnullin.

Der stellvertretende Premierminister wies auch darauf hin, dass derzeit Durchführbarkeitsstudien für das Projekt erstellt und die Kosten dafür geschätzt werden.

rbc.group

Die Moskauer Zentraldurchmesser sind Grundstrecken der elektrischen Züge durch das Zentrum der Hauptstadt. Sie ermöglichen den direkten Zugang zum anderen Ende der Hauptstadt oder zu einer Stadt in der Nähe von Moskau in der entgegengesetzten Richtung zur Hauptstadt. Die MDC wird 45 Ballungsgebiete und sechs Großstädte der Region Moskau miteinander verbinden.

Anfang 2024 kündigte der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin den Bau eines neuen Bahnhofs Petrowsko-Razumowskaja im Norden Moskaus an. Er wird Metro, MCD-1, MCD-3 und Bodentransport kombinieren und auch Hochgeschwindigkeitszüge von St. Petersburg.

Siehe auch:

  • Moskau hat einen Entwurf für die erste Etappe des Ausbaus der Metro in Goljanowo erstellt
  • Khusnullin nannte die Menge an Land in Russland für den Wohnungsbau
  • Wie sich die Entwicklung des IDC auswirkt Liegenschaften in Moskau und der Region Moskau. Video

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit wichtigen Nachrichten - folgen Sie dem Telegrammkanal "RBC-Real Estate"

Autoren

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman