Hawaiianische Inseln auf der Weltkarte. Wo sind die Hauptstadt, Touren, Urlaub Preise, Kilauea Vulkan

Die Hawaii-Inseln sind ein Paradies auf der Weltkarte. Ideale weiße Sandstrände, gewaltige Wasserfälle, üppige Täler, schneebedeckte Berge und glühend heiße Vulkankessel ziehen Touristen und Inselbewohner in ihren Bann.

Die hawaiianischen Inseln ist ein Archipel auf der Weltkarte des Nordpazifiks - zwischen 19 und 24 Grad nördlicher Breite.

Wo liegen die Hawaii-Inseln auf der Weltkarte?

Die Hawaii-Inseln befinden sich auf der Weltkarte zwischen Nordamerika und Asien. Hawaii ist ein toller Urlaub für jedermann: weißer Sand, die Côte d'Azur und ein unglaublicher Urlaub.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Hawaiianische Inseln auf der Weltkarte mit Namen

Hawaii ist eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean, die von den Einheimischen wegen ihrer Größe auch "Big Island" genannt wird. Die Hawaii-Inseln liegen im Nordpazifik, zwischen 190 und 290 nördlicher Breite, aber natürlich braucht ein normaler Tourist keine so genauen Koordinaten, nur ein Flugzeugpilot.

Die Inseln erstrecken sich von Nordosten nach Nordwesten und haben eine Fläche von 16.636 km2. Sie liegen isoliert im Pazifischen Ozean und sind der am weitesten entfernte Ort auf der Landkarte, weshalb ihre Entdeckung erst im 18.

Inseln im Archipel

Der hawaiianische Archipel besteht aus 24 Inseln, die alle im Pazifischen Ozean liegen. Sie sind 3.700 km vom amerikanischen Festland entfernt und bilden den fünfzehnten Bundesstaat. Der Entdecker der Inseln ist James Cook, ein berühmter Seefahrer, der sie im Jahr 778 entdeckte.

Infolge eines Vulkanausbruchs entstand eine Inselgruppe. Gegenwärtig werden alle Inseln von Menschen bewohnt, die zweifellos stolz auf ihre lange Geschichte sind. Das Alter der ältesten Insel, Kauai, beträgt 5 Millionen Jahre.

Alle Inseln befinden sich in einer Zone seismischer Aktivität, die sich über den gesamten Pazifik erstreckt. Zu den größten gehören: Maui, die Große Insel, Oahu und Kahulawi. Die größte Insel ist Hawaii, die seit mehr als einer Million Jahren existiert.

Insel Maui

Maui, eine der schönsten Inseln Hawaiis, hat viele einzigartige Merkmale und eine unverwechselbare Geschichte. Auf der Insel gibt es viele Mineralien, verschiedene Metalle, insbesondere Eisen. Als die Vulkane ausbrachen, wurden neben der Lava auch Juwelen in der Nähe dieser Orte verstreut: Steine, Metalle und andere Wertgegenstände.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Heute ist Maui eine der beliebtesten Inseln des Archipels und die drittgrößte. Laut der Publikation "Internet Element", die die Meinung von Urlaubern und Reisejournalisten berücksichtigt, wurde es als der faszinierendste Ort auf dem ganzen Planeten anerkannt.

Die Inseln eignen sich hervorragend für einen Strandurlaub am Wasser mit zahlreichen Aktivitäten und Wanderungen an traumhaft schönen Orten. Auch für diejenigen, die aktive Erholung mögen, können Sie in die Berge gehen oder in einem Nachtclub entspannen.

Die Insel hat eine Fläche von 1800 km2, ist aber in zwei Teile unterteilt: den östlichen, wo sich der Vulkan Haleakala befindet, und den westlichen, der kleiner ist. Die beliebtesten Orte auf Maui sind: Waikuku, Kihei, Kahului, Lahaina und Kanapali.

Auf der Insel Mvui gibt es mehr als 30 Strände, die für jeden etwas bieten. Sie können sogar die Farbe des Sandes wählen. Aber sie haben auch Ähnlichkeiten, sie sind sehr sauber und malerisch.

Bei einem Besuch der Insel muss man unbedingt den Vulkan Haleakala besuchen, der das größte Gebiet einnimmt. Wenn man auf ihn hinaufsteigt, hat man den Eindruck, dass man direkt in den Himmel kommt, und seine Oberfläche ähnelt dem Planeten Mars. Wenn man sich auf Maui entspannt, gerät man in ein Märchen, und wenn man einmal Zeit hier verbracht hat, ist es unmöglich, diese ungewöhnlichen Orte zu vergessen.

Insel Oaha

Die Insel Oaha ist sehr günstig für Reisende, da es dort Geschäfte, Restaurants, viele Unterhaltungszentren, alle wichtigen Hotels und natürlich den Flughafen gibt. So können Sie immer ein nicht sehr teures Hotel zu finden, im Gegensatz zu mehr abgelegenen Inseln. Wie für den Strand, können Sie keine Angst vor einer großen Anzahl von Menschen sein, da seine Länge erreicht 3 km.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Die Reisenden können zum Beispiel eine Bootsfahrt in den nördlichen Teil der Insel unternehmen, wo sich ein Naturschutzgebiet befindet. Den Touristen werden auch Abende mit lokalen Tänzen angeboten. Auf der Insel Oaha kann man sich an den exotischen Bauten erfreuen, von denen es hier viele gibt. Die Verkehrsinfrastruktur ist gut ausgebaut, so dass man auch ohne Auto auskommt.

Pearl Harbor

Der legendäre und berühmteste Ort in Honolulu ist Pearl Harbor. Als Japan am 7. Dezember 1941 angriff, starben hier 1.177 Menschen, denen zu Ehren,Hier wurde das Denkmal "Arizona" errichtet. Dieses Denkmal ist eine Betonkonstruktion, die sich in der Nähe des gesunkenen Schiffes befindet.

Heute wird ein großes Areal von der Flotte der US Navy genutzt. Viele Touristen kommen, um diese Orte zu sehen, denn jeder ist daran interessiert, den legendären Stützpunkt in Wirklichkeit zu sehen, und wenn man mit einem Ausflug reist, kann man ohne Anstehen zum Denkmal gehen.

Vulkane auf den Hawaii-Inseln: Kilauea, Mauna Loa, Mauna Kea und andere

Jeder, der nach Hawaii reist, sollte unbedingt Vulkane sehen, da alle Inseln aus ihnen entstanden sind. Aktive Vulkane wie der Kilauea und der Mauna Loa können auf der Insel Hawaii besichtigt werden. Der höchste von allen ist der Vulkan Mauna Loa mit einer Höhe von 4000 m.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Jeder wird mit speziellen Bussen zu den Vulkanen gebracht. Aber es ist besser, die aktuellen von der Seite zu bewundern, für diesen Zweck sind die Plattformen ausgestattet. Der Kilauea-Vulkan kann vom Gebiet des Nationalparks aus beobachtet werden. Touristen schauen immer wieder mit Freude auf die Lava, die in den Ozean fließt.

Mauna Kea oder White Mountain - dieser hawaiianische Vulkan ist der höchste Punkt des Staates. Sein Alter beträgt etwa 1 Million Jahre, er liegt größtenteils unter Wasser. Der letzte Ausbruch des Vulkans war vor 4.500 Jahren.

Die Hawaiianer lebten in der Nähe der Hänge des Vulkans und nutzten riesige Wälder, um sich mit Nahrung zu versorgen. Heute ist es möglich, den Gipfel des Vulkans zu besuchen, wie in alten Zeiten, nur für Stammesführer.

Biologie und Ökologie

Die Hawaii-Inseln auf der Weltkarte sind einer der schönsten Orte, so dass die Inseln über das Umweltproblem besorgt sind, wird das Gebiet nur von 4% aufgebaut. Auch Hotels sind so gebaut, dass sie nicht mit dem Wandern der Insel Gäste stören.

Eine interessante Tatsache ist, dass Wolkenkratzer nur in der Hauptstadt Honolulu gebaut werden dürfen, und dass die Gebäude nicht höher als eine Kokospalme sein dürfen.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Auf den übrigen Flächen werden Kaffee, Zuckerrohr und Macadamia-Nüsse angebaut. Darüber hinaus ist die Insel reich an Gärten, Schluchten, Tälern und Stränden. Und die angebauten Ananas werden in alle Ecken der Welt geliefert.

Die Hawaii-Inseln, die auf der Weltkarte zu finden sind, ziehen Reisende aus allen Ecken unseres Planeten an, denn sie sind reich an exotischen Pflanzen, aber gleichzeitig gibt es dort keine giftigen Schlangen, Raubtiere und Krokodile. Auf den Hawaii-Inseln gibt es viele Vögel und Pflanzen, die nirgendwo sonst auf unserem Planeten zu finden sind.

Die Unterwasserwelt besticht durch eine riesige Anzahl von Fischen, von denen es hier mehr als 600 Arten gibt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich Hawaii lange Zeit isoliert von der ganzen Welt entwickelt hat. Da es auf der Insel keine Raubtiere gibt, fehlt es den einheimischen Tieren an Hörnern, Stacheln und giftigen Nadeln.

Doch aufgrund der zahlreichen Jäger der seltenen Wale im 19. Jahrhundert sind sie praktisch verschwunden, ebenso wie die seltene grau-weiße Fledermaus. Interessanterweise gab es an diesen Orten früher nicht einmal Fliegen, Reptilien, Kakerlaken und Amphibien.

Klima, Wassertemperatur nach Monat

Die Hawaii-Inseln sind auf der Weltkarte sehr gut gelegen. Sie haben ein maritimes und angenehmes tropisches Klima. Als wärmster Monat gilt der August, in dem die Mindesttemperatur +21 °C und die Höchsttemperatur +32 °C beträgt. Der Sommer dauert von Anfang Mai bis Oktober, und die Regenzeit fällt in die Zeit von Oktober bis April.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Die kältesten Monate sind Januar und Februar. Die beste Zeit, um diese schöne Insel zu besuchen, gilt als Sommer, denn es ist immer trocken und sonnig zu dieser Zeit. Aber das Wasser im Meer ist immer eine angenehme Temperatur, es reicht von +23 ° C bis 28 ° C.

Wassertemperatur nach Monat:

  • Januar: Minimum - 23,6 °C, Maximum - 25,7 °C;
  • Februar: Minimum - 23,4 °C, Maximum - 25,3 °C;
  • März: Minimum - 23,2 °C, Maximum - 25,5 °C;
  • April: Minimum - 23,3 °C, Maximum - 26 °C;
  • Mai: Minimum - 24,1 °C, Maximum - 26,4 °C;
  • Juni: Minimum - 24,5 °C, Maximum - 26,7 °C;
  • Juli: Minimum - 24,9 °C, Maximum - 27,3 °C;
  • August: Minimum - 25,3 °C, Maximum - 28,6 °C;
  • September: Minimum - 25 °C, Maximum - 29 °C;
  • Oktober: Minimum - 25,6 °C, Maximum - 28 °C;
  • November: Minimum - 24,7 °C, Maximum - 27,2 °C;
  • Dezember: Minimum - 23,8 °C, Maximum - 26,3 °C.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Am attraktivsten für Touristen ist das berühmte Touristenzentrum Waikiki, das schöne Strände, eine Vielzahl von Hotels und eine gut ausgebaute Infrastruktur bietet. Aber hier kann man nicht nur am Strand und im Hotel entspannen, sondern auch bei zahlreichen Ausflügen neue Eindrücke gewinnen.

In Honolulu kann man bei einem Besuch des Zoos unglaubliche Eindrücke gewinnen. Er ist nicht nur für Kinder interessant, sondern auch für Erwachsene. Der Zoo empfängt bis zu 300 Besucher pro Tag. Der Zoo beherbergt etwa 1.000 verschiedene Tiere: Reptilien, Vögel und Amphibien.

Das Gebiet ist in 3 Zonen unterteilt: Amerikanische Regenwälder, Asien und Afrika mit den Inseln des Pazifischen Ozeans. Souvenirs und Restaurants können im Zoo erworben werden.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Der Aloha Tower ist eine der Attraktionen des Staates Hawaii. Das Gebäude ist seit 1926 ein Leuchtturm, der den Schiffen, die die Stadt ansteuern, Signale gibt. Der Turm wurde im gotischen Stil erbaut. Seit 4.00 Jahren ist der Aloha Tower das höchste Bauwerk auf Hawaii.

Eine der vielen Schönheiten auf der Insel Oahu ist der Foster Botanical Garden. Er hält eine Sammlung von Pflanzen, die seltensten und ungewöhnlichsten schön. Einzigartige Arten werden hier gesammelt: Palmen, Orchideen, Gewürzpflanzen und Kräuter von giftigen Pflanzen. Der Botanische Garten verzaubert mit seinen angenehmen Düften, sobald man ihn betritt. All dies befindet sich auf einer Fläche von 5,5 Hektar.

Iolani-Palast

Der einzigartige Königspalast von Honolulu ist nach dem Bruder des Herrschers von Kamehameha benannt. Der Palast hat 4 Stockwerke und ist im Renaissancestil erbaut, obwohl viele anderer Meinung sind und glauben, dass es sich um einen amerikanisch-florentinischen Stil handelt. Heute ist er ein Museum, und das Grab seines Besitzers befindet sich auf seinem Gelände.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Das Innere des Palastes ist mit seltenen hawaiianischen Bäumen geschmückt. Die Stühle für den Monarchen und die ihm Nahestehenden befinden sich im Thronsaal und sind aus sehr dichtem Holz gefertigt. Porträts von hawaiianischen Herrschern schmücken die Wände des Thronsaals. Im Allgemeinen ist dies ein ungewöhnlicher und unglaublich schöner Ort.

Die Haiku-Leiter

Die extremste Route für Touristen ist der Haiku Trail, der sich auf der Insel Oahu befindet. Er wurde 1942 für die Bedürfnisse des Militärs gebaut. Auf dem Weg zu den auf dem Hügel befindlichen Antennen erreichten Kommandanten, die wiederum Signale an militärische U-Boote übermittelten.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie eine Strecke von 4.000 Schritten und eine Höhe von 850 Metern zurücklegen. Dieser Weg gilt jedoch als sehr gefährlich für Touristen und Einheimische. Allerdings wurden die Stufen vor kurzem rekonstruiert, um die sichere Passage der Treppe des Reisenden zu gewährleisten.

Oft werden die Touristen von schlechtem Wetter auf den Gipfel begleitet, und nur gut ausgerüstete Personen sollten den Weg erklimmen. Doch diese Schwierigkeiten sind es wert, um diese schöne Aussicht zu genießen.

Akaka-Wasserfall

Der Akaka-Wasserfall ist der höchste Wasserfall auf den hawaiianischen Inseln. Für die Einheimischen bedeutet er eine Spaltung oder einen Riss. Er entspringt aus einem Felsen, der aus einem Vulkan stammt, und ist etwa 130 Meter hoch. Der Wasserfall kann nur mit dem Auto erreicht werden. Er befindet sich in der Stadt Hilo, auf dem Gebiet des Nationalparks.

Man kann nur mit dem Auto hinauffahren, aber man muss es stehen lassen, da dort normalerweise ziemlich viele Autos stehen und die Straße überfüllt ist. Ein unbefestigter, runder Weg führt zum Wasserfall, der in 40 Minuten zu bewältigen ist. Allerdings muss man beim Aufstieg sehr vorsichtig sein, da er durch den ständigen Regen fast immer rutschig ist.

Trotz der Tatsache, dass eine große Anzahl von Reisenden entlang der Straße klettern, aber niemand stört sich gegenseitig, ist dies durch Kreisverkehr erleichtert. Entlang des Weges können Sie mehrere weitere Wasserfälle sehen, aber natürlich ist der Höhepunkt dieses Ortes der Akaka-Wasserfall.

Weipiotal

Das Tal befindet sich auf der Insel Gwaii und war lange Zeit die Hauptstadt der frühen Völker. In der lokalen Sprache bedeutet es "gekrümmtes Wasser". Es wird auch das Tal der Könige genannt, es ist das schönste aller Hawaii-Inseln.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Steile Wände mit dichter Bepflanzung fallen steil zum grünen und üppigen Talboden ab. Die Länge des Tals über dem Meeresspiegel beträgt 610 m. Die Straße zum Tal ist steil, so dass man nur mit einem Auto mit guten Bremsen dorthin gelangen kann.

Die Küstenlinie des Tals besteht aus einem schwarzen Sandstrand, der bei Surfern sehr beliebt ist.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Im Tal gibt es mehrere Wasserfälle, die den Fluss füllen, der vom Fuß der größten Wasserfälle bis zum Ozean fließt. Und durch die vielen Niederschläge im Tal wird der örtliche Kohala-Wasserfall zum höchsten von allen auf Hawaii. Das Waipio Valley ist das größte der 7 Täler, die sich an der Nordostküste der Insel befinden.

Einst war es ein blühendes Dorf mit mehr als 1.000 Einwohnern, aber heute leben hier weniger als 40 Menschen, und einige Bewohner halten Haustiere. Wenn Sie all diese schönen Orte des Tals in aller Ruhe besichtigen möchten, sollten Sie eine Tour buchen.

Interessanterweise wurde die Schlussszene des Films "Water World" an diesen Orten gedreht.

Kealakekua-Bucht

Kialakekua Bay ist ein staatlicher historischer Park, ein Denkmal für Captain Cook. Er befindet sich 19 km südlich von Kailua-Kona - einem historischen Dorf. Es handelt sich um ein Meeresschutzgebiet, das ideal zum Tauchen und Kajakfahren (Longboat-Segeln) ist.

Das glitzernde Wasser der Bucht ist voll von Korallen und tropischen Fischen. Manchmal kann man sogar Werwolf-Delphine in der Bucht schwimmen sehen. Wenn Sie nicht nass werden wollen, gibt es einen tollen Platz für ein Picknick, um zu entspannen und die Aussicht zu genießen.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Die Kealakekua-Bucht ist ein wichtiger historischer Ort, denn sie markiert das Gebiet, in dem der erste Westler, Kapitän James Cook, auf der Insel Hawaii ankam. Cook war der erste britische Entdecker, der 1778 auf Kauai Kontakt mit den Hawaii-Inseln aufnahm. Nur ein Jahr später wurde er bei einem Kampf mit den Eingeborenen genau hier in der Kilakekua Bay getötet.

Ein weißer Obelisk am Ufer des Keilakekua Bay State Historical Park erinnert an sein Leben. Auf der Ostseite der Bucht befindet sich auch ein Hikiau Heiau (heiliger Tempel), der dem hawaiianischen Gott Lono gewidmet ist. Der Eintritt zu diesem Gebiet ist frei.

Anreisemöglichkeiten: Preise für Touren im Jahr 2023

Für Touristen ist es am bequemsten, einen Transfer in Los AngelesVon hier aus können Sie zu jeder Insel der Hawaii-Inseln gelangen. Sie können auch mit Hilfe eines Kreuzfahrtschiffes zu den Inseln gelangen. Die Reise dauert etwa drei Tage und kostet das gleiche Geld.

Sie können eine Tour im Voraus buchen, je nach Ihren finanziellen Möglichkeiten und Bedürfnissen:

  1. Die wirtschaftlichste, mit Hotelunterkunft und Flüge. Die Entfernung zum Strand beträgt 300 m. Der Preis der Tour ist von 5744$ bis 6833$ für 2 Erwachsene für 13 Nächte, ohne Mahlzeiten.
  2. Der Preis für 5 Sterne reicht von $ 8793 bis $ 12085, zum Strand 100 m. Der Preis der Tour beinhaltet einen Flug für zwei Personen und eine Unterkunft.

Wo kann man auf den Inseln übernachten und entspannen?

Die Besonderheit von Hawaii ist und bleibt der Service. Wenn Sie sich an den offiziellen Stränden entspannen, können Sie alles Nötige für Ihren Komfort bekommen: von Sonnencreme bis hin zu einer Kamera für Unterwasseraufnahmen.

Die hawaiianischen Inseln sind auf der Weltkarte von allen Kontinenten getrennt. Dies ist ein ziemlich sicherer Ort, an dem man keine Angst vor Naturkatastrophen haben muss. Zwar gibt es auf der Insel eine ganze Reihe von Vulkanen, und einer davon ist der älteste der Welt - der Kilauea, der seit 1983 Lava spuckt, doch sind die Erdbeben hier sehr schwach, und die Lavaströme sind in ihrem Verlauf vorhersehbar.

Das Klima auf den Inseln ist das ganze Jahr über angenehm, man kann mit der Fähre oder dem Hubschrauber zwischen den Inseln reisen. Diejenigen, die gerne tanzen, werden sich auch nicht langweilen. Sie können Hula-Tanzstunden nehmen, dieser Service wird in jedem Hotel angeboten.

Viele Menschen kommen hierher, um zu surfen, weil es ein Symbol für die Inseln ist. Diejenigen, die dies beruflich tun, besuchen den Hookipa Beach Park, der sich auf Maui befindet. Die Strände von Kihei und Kanaha sind für die Erholung besser geeignet. Auch Tauchbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Molokini-Krater

Aber die Unterwasserwelt ist zweifellos die vielfältigste hier, es gibt nirgendwo sonst wie es. Tauchen unter dem Wasser am Molokini-Krater, können Sie einen Ort von ungewöhnlicher Schönheit zu sehen, und die Insel Oahu wird für Liebhaber von untergetauchten Boote und Schiffe interessant sein. Wenden Sie sich an das Tauchzentrum, um dies zu tun.

Hotels, Zimmerpreise

Bevor Sie auf die Inseln fliegen, müssen Sie das Datum im Voraus festlegen und ein Hotel auswählen.

Dies ist eine Auswahl von Hotels, die dem Preis-Qualitäts-Indikator entsprechen:

Hotel Preis pro Zimmer
Hilton Waikoloa Dorf Von $ 216
Halekulani Von $520
Maui Küste Von $ 295
Hilton Hawaiian Village Beach Resort & Spa Von $228$
Schildkrötenbucht Von $313
Das Ritz-Carlton Kapalua Von $399
Outrigger Kiahuna Plantage Von $ 199
Königliches Lahaina Resort Von $ 219
Best Western Plantation Hale Von $ 189
Sheraton Maui Resort & Spa Von $332
Ala Moana Von $ 189
Kona Coast Resort Von $130

Strände für die Freizeitgestaltung

Die Hawaii-Inseln nehmen auf der Weltkarte keine große Fläche ein. Aber es gibt hier großartige Strände. Das gilt vor allem für die offiziellen Küstenzonen - sie bieten hervorragende Bedingungen für die Erholung.

Hapuna Beach ist der schönste Strand auf der ganzen Welt.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Dieser weiße Strand ist berühmt für sein klares Wasser und seinen schneeweißen Sand. Er ist ideal für: Entspannung, Tauchen, Volleyball und Sonnenbaden. Hier gibt es Hotels und Restaurants, so dass Sie sich keine Sorgen um Ihren Komfort machen müssen. An den Stränden sind immer Rettungsschwimmer anwesend. Hapuna hat alles, was Sie brauchen: Toiletten, Duschen, Picknicktische und Parkplätze.

Ke Beach befindet sich im Norden der Insel Kauai. Die meisten Touristen kommen, um den leuchtend roten Sonnenuntergang zu bewundern. Der Strand ist durch Riffe geschützt, so dass das Wasser ruhig und sehr sauber ist.

Der Strand von Ke verfügt über alle notwendigen Infrastrukturen für die Freizeitgestaltung:

  • Parkplätzen;
  • Toiletten;
  • Dusche.

Dieser Strand ist ein wesentlicher Bestandteil des Ha-Yong-Parks und verfügt über zahlreiche Wanderwege, Meereshöhlen und Attraktionen.

Makeni Beach befindet sich im Norden der Insel Maui. Er ist einer der schönsten Strände Hawaiis. Makeni ist sehr groß, er ist mehr als 2 km lang und 30 m breit. Makeni hat goldenen Sand und ein klares Meer. Allerdings muss man im Wasser sehr vorsichtig sein und unbedingt die Anweisungen der Rettungsschwimmer befolgen. Aber der Strand selbst schafft die nötige romantische Atmosphäre für einen wunderbaren Urlaub.

Auf der Insel Oahu gibt es einen wunderschönen Strand in Kailua. Der Strand mit ruhigem Meer zieht Touristen mit Kindern an, aber auch diejenigen, die keine großen Wellen mögen. Weißer Sand, auf dem man spazieren gehen kann, und Birkenwasser werden sicherlich jeden Urlauber ansprechen. Und dank der großen Anzahl von Bäumen, können Sie keine Angst vor der sengenden Sonne haben.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Vom Komfort am Strand gibt es:

  • Volleyballplätze;
  • Dusche;
  • Picknicktische.

Wenn man sich die hawaiianischen Inseln vorstellt, ist es wahrscheinlich in der Vorstellung vieler das Bild des Golfs von Kaunoa, das auftaucht, es geschieht nicht bewusst. Es befindet sich an der Küste von Kohala auf der Insel Aloha, Kaunoa Bay ist die Postkarte von Hawaii.

Mit ihren vielen sauberen Sandstränden und Palmen ist sie natürlich attraktiv für Sonnenanbeter und Liebhaber aller Wassersportarten. Familien, die auf der Suche nach einem sicheren Urlaub sind, wählen ihn wegen seines klaren und ruhigen Wassers.

Lanikai Beach ist der malerischste Strand auf Hawaii mit herrlich blauem Wasser und einer ganzjährig schönen Aussicht.

Ein wunderschönes Meeresriff, das die Ruhe des Meeres bewahrt, wird Touristen ansprechen, die einen romantischen Urlaub suchen. Der Strand ist gut geeignet für sehr kleine Kinder und nicht Fans von großen Wellen.

Es gibt mehrere kleine Inseln (Vogelschutzgebiete), die weniger als eine Meile von der Küste entfernt sind und die man besuchen kann. Lanikai liegt in einer Ecke der Stadt Kailua, umgeben von Hügeln, und ein einzigartiger Bereich in der Nähe des Ozeans gebaut fügt Charme an den Strand.

Der Kailua Beach wird oft als der beste Strand von Hawaii bezeichnet, und das aus gutem Grund. Der Strand ist etwa 4 km lang, hat meist weichen weißen Sand und bietet mehr Unterhaltung als der Rest: Schwimmen, Windsurfen, Kajakfahren, Boogieboarden und manchmal Surfen.

Dieser Charakter des Strandes bleibt das ganze Jahr über erhalten. Die Kooloau-Bergkette bildet eine dramatische Kulisse. Der Strand liegt in einem Wohngebiet ohne Hotels oder andere Infrastruktur in der Nähe und ist an Wochentagen selten überfüllt.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Kaanapali ist der energiegeladene, charismatische und aktive Strand von Hawaii. In seiner Umgebung gibt es viele Hotels, die sich an seinen Ufern befinden. Aber im Gegensatz zum ähnlich gelegenen Waikiki Beach, der sich über 1,5 km erstreckt, kann Kaanapali Beach mühelos viele Urlauber beherbergen, außer zu den belebtesten Zeiten wie Weihnachten.

Viele Aktivitäten: Parasailing, Surfen, Volleyball und Segeln, machen es überfüllt. Es gibt einen Black Rock im nördlichen Teil des Strandes, sie bieten ausgezeichnetes Tauchen.

Der Waimanalo-Strand ist riesig - fast 5 km lang. Der Teil des Strandparks befindet sich in der Mitte der Bucht. Der nördliche Teil ist als Bellows Beach bekannt und gehörte früher zum Luftwaffenstützpunkt, der heute geschlossen ist (er wird als Erholungsgebiet für das Militär genutzt).

Das Meer ist hier rauer als in der nördlich gelegenen Kailua Bay, was es für unerfahrene Schwimmer weniger geeignet macht. Trotz der weniger idealen Bedingungen für das Schwimmen, alles andere: die Aussicht, der Sand und die schönen Farben machen Waimanalo zu einem tollen Strand.

Poipu Beach ist in zwei kleine Buchten unterteilt. Ein Teil ist geschützt und ideal für Babys und Kleinkinder. Der andere Teil eignet sich gut zum Schwimmen und Tauchen, und manchmal auch zum Surfen, wenn die Wellen hoch schlagen.

Sunset Beach (Oahu) ist ein schöner und langer Strand wo man im Sommer schwimmen und tauchen kann. In den Wintermonaten gibt es oft große Wellen, die nur für erfahrene Surfer geeignet sind.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Mahaulepu Beach (Kauai), ein abgelegener Strand an der Südküste von Kauai, ist einfach wunderschön und ein beliebter Urlaubsort für Mönchsrobben. In der Nähe des Hotels gibt es keine erschlossene Infrastruktur, dafür aber eine wunderbare Aussicht auf die Küste. Der Kauai Thai Beach ist einer der malerischsten Strände.

Man kann ihn von einem nahe gelegenen Leuchtturm aus sehen. Das Meer am geheimen Strand neigt dazu, rau zu sein, besonders im Winter. Im Sommer ist es gut, aber im Winter ist es für Anfänger kaum geeignet.

Kikaua Bay (Big Island) Dies ist ein schöner Männerstrand mit Blick auf eine geschützte Bucht. Es handelt sich um einen künstlichen Strand. Sein Gebiet ist sehr klein, aber das macht ihn nicht weniger attraktiv und malerisch, was viele Urlauber mögen.

Der Anini Beach Park (Kauai) ist schmal, durch ein Riff geschützt und erstreckt sich in mehreren Abschnitten über mehr als 3 km. Trotz der Tatsache, dass es am Riff gute Plätze zum Unterwassertauchen gibt, sind hier ziemlich viele Urlauber und es ist schwierig, einen Platz zum Schwimmen zu finden. Anini hat die ruhigsten Gewässer im gesamten Ozean an der Nordküste von Kauai, aber dennoch können Kanäle im Riff starke Strömungen erzeugen.

Maui Grand Beach, einer der größten Strände Mauis, ist selten überfüllt. Obwohl er sehr beliebt ist, kommt es hier dank der trügerisch starken Flut wöchentlich zu schweren Verletzungen. Der südliche Abschnitt bietet oft ruhigere Bedingungen.

Tipps für Touristen: Was man auf eine Reise mitnehmen sollte

Dokumente sind das, was Sie auf keinen Fall vergessen dürfen (Reisepass, Versicherung, Impfpass) und Tickets.

Гавайские острова на карте мира. Где находятся, столица, туры, цены на отдых, вулкан Килауэа

Es ist auch notwendig, sie mitzunehmen:

  • Bargeld.
  • Bankkarten.
  • Ein Reiseführer, um sich in einem fremden Gebiet besser zurechtzufinden.
  • Sie benötigen einen Notizblock und einen Stift, um wichtige Telefonadressen zu notieren.
  • Dinge für den Weg zum "Licht", nach Hause, zum Strand, zum Duschen und zum Schlafen. Nimm unbedingt einen Hut mit.
  • Körperpflegeprodukte (Zahnpasta und -bürste, Shampoo, Duschgel, Feuchttücher).
  • Nur zugelassene Medikamente, Betäubungsmittel und psychotrope Substanzen können nicht transportiert werden. Alle Tabletten, Tropfen und Gele, die im Flugzeug transportiert werden, müssen in ihrer Originalverpackung sein. Weitere Informationen über verbotene Gegenstände und Produkte finden Sie auf der Website der Fluggesellschaft.

Die Hawaii-Inseln sind nicht nur auf der Weltkarte zu sehen, sondern auch in der Realität. Sie müssen nur einen geeigneten Reiseveranstalter auswählen und die Reise genießen.

Videos über Hawaii

Überblick über die große Insel von Hawaii:

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman