Im Jahr 2022 wurde in Dubai eine Rekordzahl von Immobilien verkauft

В Дубае в 2022 г. продали рекордное количество недвижимости

Der Höhepunkt der Verkäufe wurde in der Zeit von Januar bis November verzeichnet, in der mehr als 88 Tausend Objekte gekauft wurden. Das sind 46% mehr als im Jahr 2021, als 60.258 Transaktionen getätigt wurden. Die registrierte Zahl ist auch 38% höher als der Spitzenumsatz im Jahr 2013.

Diese Information wird von der wöchentlichen Dubai-Ausgabe von Gulf Business veröffentlicht und bezieht sich auf die Forschungsdaten, die im Bericht Zeitgeist 2022 vorgestellt werden.

Analysten zufolge ist die Rekordzahl an Transaktionen auf den verstärkten Verkauf von Off-Plan-Immobilien zurückzuführen, die vor Abschluss der Bauarbeiten erworben wurden, oft schon in der Anfangsphase oder sogar im Projektstadium.

Im Vergleich zu 2021 stieg die Zahl dieser Transaktionen um 86%, der Anteil am Gesamtvolumen betrug 44%.

In dem Bericht wurden auch die begehrtesten Gebiete für den Hauskauf genannt. Sie wurden:

  • Palme Jumeirah
  • Stadtzentrum Dubai
  • Jumeirah Village Kreis
  • Jumeirah Beach Residenzen
  • Jumeirah-Seen-Türme
  • Dubai Hills Estate
  • Arabische Ranches
  • Arabische Ranches 2
  • DAMAC Hills (Akoya von DAMAC)
  • Mohamed Bin Rashid
  • Die Federn
  • Источник

    Schreibe einen Kommentar

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

    Akzeptieren
    de_DEGerman