Ein neuer Konzertkomplex wird in St. Petersburg gebaut

Nahaufnahme von zwei süßen Kätzchen, die sich auf einer weichen Decke aneinander kuscheln.

Gouverneur Alexander Beglov und der Vorstandsvorsitzende der PJSC VTB Bank Andrey Kostin unterzeichneten eine Absichtserklärung zwischen der Stadt und der Bank über die Durchführung eines Projekts zum Bau eines Konzert- und Theaterkomplexes in St. Petersburg im Rahmen des SPIEF 2024.

В Петербурге построят новый концертный комплекс

"Für die Ausstattung des neuen Konzertsaals werden innovative Technologien eingesetzt. St. Petersburg ist eine Museumsstadt und entwickelt sich gleichzeitig zu einer Metropole des XXI Jahrhunderts. Jahrhunderts. Wir schaffen neue Meisterwerke und realisieren einzigartige Projekte, die das historische Erbe bewahren. Der neue Konzertsaal wird ein Kulturdenkmal unserer Zeit werden", sagte der Gouverneur.

"Es gibt viele kulturelle Anziehungspunkte in St. Petersburg, aber es gibt definitiv nicht genügend multidisziplinäre Plattformen, die den anspruchsvollen Anforderungen des modernen Publikums gerecht werden können. Als strategischer Partner von St. Petersburg sind wir bereit, das Projekt umzusetzen und all unsere Erfahrung und unser Know-how einzubringen, damit der Konzert- und Theaterkomplex zu einer neuen Visitenkarte nicht nur der Stadt, sondern auch Russlands wird", sagte Andrey Kostin.

Источник: www.bn.ru

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman