Reisen Sie nach Istanbul, um das Leben zu genießen

Einkaufen und Gastronomie: eine persönliche Erfahrung.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Im vergangenen Jahr nahmen russische Touristen erneut den ersten Platz bei der Zahl der Reisen nach Istanbul ein, und das Wachstum der Touristenströme hält an. Nicht zuletzt, weil Istanbul zu einem der wichtigsten Drehkreuze für Russen geworden ist. Aber selbst wenn man den großen Anteil der Transitreisenden berücksichtigt, bleibt Istanbul die Stadt, in der man zumindest ein paar Tage bleiben möchte, um die charmante Atmosphäre zu genießen, seine Lieblingsgerichte und ganz neue türkische Gerichte zu probieren und auch Zeit zu haben, all das zu kaufen, was in den russischen Einkaufszentren heute so fehlt. Das hat der Chefredakteur von Profi.Travel getan - und jetzt bin ich bereit, meine Erfahrungen zu teilen.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Foto: Anton Bozhko

Wenn Sie im europäischen Teil Istanbuls wohnen und vom Fenster aus den Bosporus und abends die Lichter der berühmtesten Brücke über die Meerenge bewundern möchten, sollten Sie das Conrad Istanbul Bosphorus Hotel wählen. Ganz in der Nähe befindet sich der Besiktas-Platz, wo das Leben bis spät in die Nacht nicht aufhört.

Was man in Istanbul in zwei Tagen sehen kann

In der Hagia Sophia waren sicher alle, die mindestens einmal nach Istanbul gekommen sind. Aber im Museum für die Geschichte der Sophienkirche, das ganz in der Nähe liegt, gibt es wahrscheinlich nur wenige.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Sie wandern durch die Säle des Museums wie durch Epochen - in jedem neuen Raum hören Sie eine der Geschichten der Sophia und sehen, wie sich ihr Aussehen in einem digitalen Bild auf der gesamten Wand verändert, Minarette errichtet werden und zerfallen, die Truppen der Eroberer Istanbul immer wieder belagern und die Herrscher sich gegenseitig ablösen. Es lohnt sich, einen Ausflug dorthin im Voraus zu buchen.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Ganz in der Nähe befindet sich die Zisterne der Basilika, ein Reservoir aus der Zeit Konstantinopels, das größte in Istanbul, mit einer Fläche von 1300 m². Vor zwei Jahren wurde hier der Umbau abgeschlossen, Skulpturen und stimmungsvolle Beleuchtung wurden installiert. Durch die ständig wechselnde Beleuchtung wirkt die Zisterne mal lustig, mal düster, mal feierlich.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Solange die Sonne noch nicht untergegangen ist, lohnt sich ein Spaziergang am Bosporus auf einer Yacht, um solche Häuser, historische Gebäude, Villen und Villen aus der osmanischen Zeit zu betrachten, ihr Spiegelbild im Wasser der Meerenge zu sehen und ein ganz anderes Gefühl für Istanbul zu bekommen, das man erst dann bekommt, wenn man an Bord geht und leichte Spritzer auf der Haut spürt.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Natürlich sollten Sie den Kapitän bitten, ein wenig in der Nähe des berühmten Jungfernturms zu treiben. Der Legende nach wurde er von einem türkischen Sultan erbaut, dem eine Hellseherin den Tod seiner Tochter an ihrem 18. Geburtstag vorhersagte. Der Sultan hoffte, sie dort vor allem möglichen Unglück zu bewahren. Einer Version zufolge gelang ihm das nicht, und seine Tochter starb an einem Schlangenbiss, der sich in den vom "Festland" mitgebrachten Früchten versteckte. Nach einer anderen Version blieb sie dank des schönen jungen Mannes, der ihr zu Hilfe kam, am Leben. Kurzum, es ist ein stimmungsvoller Ort, der dazu einlädt, einige Legenden zu hören.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Und am Abend können Sie mit der berühmten roten Straßenbahn die Istiklal-Straße entlang fahren. An ihrem Ende befindet sich das Atatürk-Kulturzentrum, wo Sie dem Staatlichen Akademischen Orchester Istanbul lauschen können.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Das Zentrum wurde nach einem umfangreichen Umbau im Jahr 2021 eröffnet und ist wirklich einen Besuch wert. Der Opernsaal mit 2040 Plätzen ist eine riesige Kuppel im Inneren des Gebäudes und hat eine erstaunliche Akustik. Es gibt auch einen Theatersaal im Gebäude, der etwa halb so groß ist wie der Hauptsaal, sowie eine Galerie, in der verschiedene Ausstellungen gezeigt werden.

Einkaufen in Istanbul: Authentizität, Modemarken und Exklusivität

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Der ägyptische Basar ist vielleicht nicht der beste Ort zum Einkaufen, aber es lohnt sich, den Tag mit ihm zu beginnen, um die richtige Stimmung aufzuladen. Hier finden Sie wahrscheinlich alles: von türkischen Teppichen über traditionelle Keramik bis hin zu Schmuck.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Tee, Gewürze, türkische Süßigkeiten und getrocknete Früchte sind nur ein kleiner Teil der bunten Stände, die Sie ansteuern, probieren und das Aroma einatmen werden. Und wenn Sie genug davon haben, durch die Reihen des Großen Basars zu schlendern, trinken Sie eine Tasse echten türkischen Kaffee. Aber achten Sie darauf, dass Sie dies in einem der beliebtesten Cafés der Einheimischen tun.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Das Café von Mehmet Efendi ist leicht zu finden: Wenn Sie durch das Hauptgebäude des Großen Basars gehen, liegt es nur wenige Meter weiter auf der linken Seite. Die Einrichtung besteht seit 1930 und ist seither berühmt für ihren köstlichen Kaffee, für den sich täglich eine lange Schlange von Einheimischen bildet. Sie können eine Tasse des duftenden und reichhaltigen Getränks an einem Tisch im Freien genießen. Im Inneren befindet sich neben dem Laden ein kleines Museum, das dem Gründer des Cafés und seinen verschiedenen Sammlungen gewidmet ist, darunter auch antike Porzellantassen.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Wenn Sie zu Ihrem Kaffee etwas Süßes möchten, sollten Sie einen Blick auf Hacı Bekir Lokumu werfen - dieser orientalische Süßwarenladen besteht seit 1777 und zählt zu Recht zu den türkischen Legenden.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

  

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Wenn der Schmuck, den Sie in den Geschäften des ägyptischen Basars gesehen haben, nicht in Ihre Seele gesunken ist, können Sie in die Nuru Osmaniye-Straße gehen, wo sich die berühmtesten Schmuckboutiquen befinden. Die ungewöhnlichste von ihnen gehört Sevan Bichakchi, einem Meister, der seine eigene Richtung in der Schmuckkunst einschlagen wollte. Und das ist ihm gelungen: Seine einzigartigen Werke sind an vielen weltberühmten Persönlichkeiten wie Jennifer Lopez zu sehen. Die Holografietechnik des Autors, die in der Werkstatt von Bichakchi zur Bearbeitung von Edelsteinen eingesetzt wird, hat keine Entsprechung. Und die Käufer schätzen den Juwelier dafür, dass er Schmuck herstellen kann, der den Charakter seines Besitzers widerspiegelt.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Wer die Abgefahrenen vermisst Für russische Modemarken muss man nach Galataport gehen - ein moderner Kunstraum an der Uferpromenade des europäischen Teils von Istanbul, wo Sie Boutiquen der bekanntesten internationalen Marken sowie Cafés, Brauereien und Restaurants finden, von deren Terrassen aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bosporusstraße haben.

Es lohnt sich, einfach nur zum Spazierengehen hierher zu kommen, wenn Sie keine besondere Lust zum Shoppen haben, sich in einer Atmosphäre von Spaß und guter Laune aufzuladen und das Museum für moderne Kunst zu besuchen.

Wir machen Ihren Urlaub richtig lecker

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Die türkische Küche ist in Russland aus verschiedenen Gründen beliebt. Nun, zunächst einmal: Wer sonst kann Hammelfleisch so göttlich und in so vielen Varianten zubereiten? Und überhaupt, mit türkischem Fleisch gibt es keine Probleme: Es kann auf verschiedene Arten zubereitet werden und schmeckt immer. Zweitens, in welcher anderen Küche, außer der kaukasischen, findet man eine solche Vielfalt an Grünzeug? Und die Auberginen? In der Türkei gibt es 69 Gerichte mit Auberginen, und nicht nur Babaganush, das jeder in unserem Land kennt und liebt. Was sollte man also in Istanbul probieren, und welche Restaurants sollte man wählen?

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Im Restaurant Ali Ocakbasi, das über eine Außenterrasse mit Blick auf den Bosporus verfügt, sollten Sie auf jeden Fall Chig Kefte probieren - originelle Bulgur-Schnitzel, gegrillten Aufschnitt sowie Süßspeisen aus karamellisiertem Kürbis mit Tahini, Nüssen und Eiscreme. Generell ist karamellisierter Kürbis in den beliebten Lokalen Istanbuls in Mode gekommen, und jedes bereitet ihn auf seine eigene Art zu. Hier ist eine der besten Möglichkeiten.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Eine weitere großartige Version dieses Desserts wird im Restaurant Feriye serviert. Das Lokal hat einen Michelin-Stern, einen ausgezeichneten Service und eine hervorragende Lage - direkt an der Bosporus-Brücke. Besonders stimmungsvoll ist es am Abend.

Von den Hauptgerichten lohnt es sich, die Linsensuppe zu probieren, die durch Ingwer und Zitrone einen würzigen Geschmack erhält, das überraschend zarte Fleisch mit Pilzen und Kartoffeln, und von den Snacks - eine Pastete mit Pastrami, Käse und Lauch.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Das Restaurant Deraliye Ottoman Cuisine hat ebenfalls einen Michelin-Stern. Es lohnt sich auf jeden Fall, hyunkar begendi - geschmortes Rindfleisch mit cremigem Auberginenpüree - zu bestellen. Es gibt auch besonders köstliche Meze - traditionelle Snacks, ichli kefte - Lammkotelett in Bulgur-Paniermehl und luftiges Krustenbrot ekmek.

Путешествие в Стамбул - за вкусом к жизни

Das Restaurant Foxy Nişantaşı ist eine eher demokratische Option, aber es gibt eine interessante Auswahl an Gerichten und Originalrezepten. Es lohnt sich, auf die Weinkarte zu achten - hier finden Sie Optionen mit einer hervorragenden Kombination aus Preis und Qualität. Wählen Sie unter den Desserts Profiteroles mit Bananencreme und Schokolade.

In Istanbul gibt es sieben Restaurants mit Michelin-Stern, zwei mit einem grünen Michelin-Stern, etwa zwei Dutzend Gourmetrestaurants und fünfzig, die von führenden Reiseführern empfohlen werden. Aber selbst wenn Sie nur gebackene Kastanien mit Rauch auf der Straße oder das beliebteste Straßenessen der Einheimischen - Kumpir, gebackene Kartoffeln mit verschiedenen Füllungen - probieren, werden Sie sich noch lange daran erinnern, wie lecker es war. Denn sie lieben und wissen, wie man hier kocht, unabhängig vom Status der Institution.

Die Redaktion von Profi.Travel dankt dem türkischen Ministerium für Kultur und Tourismus für die Reise.

 

 

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman