Touristen starben in Afghanistan bei einem bewaffneten Angriff

Touristen starben in Afghanistan durch einen bewaffneten Angriff.

Туристы погибли в Афганистане в результате вооруженного нападения

Drei Touristen aus Spanien wurden in Afghanistan, in der Provinz Bamyan, von bewaffneten Angreifern erschossen, ein weiterer wurde verletzt. Infolge der Schießerei wurde auch ein Einheimischer getötet und sieben Personen verletzt. Dies berichtete die TASS unter Berufung auf Quellen im spanischen Außenministerium.

Einzelheiten des Vorfalls wurden noch nicht bekannt gegeben. Es ist bekannt, dass keine der afghanischen Gruppen die Verantwortung für den Vorfall übernommen hat.

Die in Afghanistan herrschende Taliban-Bewegung (die in der Russischen Föderation als terroristisch anerkannt und verboten ist) verurteilte dieses aufsehenerregende Verbrechen, sprach den Angehörigen der toten Ausländer ihr Beileid aus und versprach, die Täter zu finden und zu bestrafen. Nach neuesten Informationen wurden vier Verdächtige des Anschlags festgenommen.

Heute gibt es praktisch keinen organisierten Tourismus aus Russland nach Afghanistan, aber unabhängige Reisende besuchen das Land. Nikolai Balandinsky, der Leiter des Geografieprojekts, der erst vor einer Woche von einer Reise nach Afghanistan zurückgekehrt ist, bezeichnet die Provinz Bamiyan, in der die spanischen Touristen erschossen wurden, als die malerischste Region dieses Staates. "Jetzt wird er wahrscheinlich als potenziell gefährlich eingestuft", glaubt er. Laut Nikolai Balandinsky sorgen die Ordnungskräfte aus Vertretern der Taliban für Ordnung und versuchen, jede Situation so zu lösen, dass das Land einen günstigen Eindruck auf Touristen macht. Vor dem Hintergrund der angespannten politischen Lage in Afghanistan sind Versprechen, ausländischen Gästen Sicherheit zu bieten, jedoch nichts weiter als Rhetorik, und es ist eine Illusion, sich ernsthaft darauf zu verlassen.  

Zuvor hatten wir berichtet, dass russische Touristen, die an der Afghanistan-Reise des Autors teilnahmen, beim nächtlichen Verlassen des Hotels von bewaffneten Männern festgehalten wurden.

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman