Im Mai verbrachten die Russen die längste Zeit in Kislowodsk und Phuket

Eine Gruppe von Menschen entspannt sich im Mai an einem Strand in Kislowodsk und Phuket, beliebten Urlaubsorten für Russen.

Der Reiseplanungsdienst OneTwoTrip hat die Hotelbuchungen für die Mai-Feiertage in Russland und im Ausland analysiert und festgestellt, wo seine Kunden die meiste Zeit verbracht haben.

 

На майских россияне дольше всего отдыхали в Кисловодске и на Пхукете

 

In Russland

Den ersten Platz belegte Kislowodsk: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer im dortigen Hotel betrug 3,2 Tage. Etwas weniger, nämlich etwa 3,1 Tage, verbrachten die Reisenden in Hotels in Kaliningrad, und etwa 3,0 Tage in St. Petersburg.

Außerdem wurden relativ lange Buchungen in Sotschi (2,9 Tage), Anapa (2,8 Tage), Juschno-Sachalinsk (2,7 Tage), Selenogradsk (2,6 Tage), Uljanowsk (2,5 Tage), Gelendschik (2,5 Tage) und Joschkar-Ola (2,4 Tage) vorgenommen.

Im Ausland

Thailand wurde zum Spitzenreiter bei den ausländischen Gästen: An den Maifeiertagen verbrachten die Russen durchschnittlich 6,3 Tage in den Hotels von Phuket. Das asiatische Reiseziel liegt auch an zweiter Stelle: In Nha Trang, einem beliebten vietnamesischen Urlaubsort, betrug die Buchungsdauer etwa 6,0 Tage. Außerdem entschieden sich viele Reisende für einen Mini-Urlaub in der Türkei: Sie blieben 5,7 Tage in Alanya.

Darüber hinaus umfasst die Liste Mexiko-Stadt (5,7 Tage), Sharm el-Sheikh (5,4 Tage), Seoul (5,2 Tage), Tokio (5,1 Tage), Pattaya (4,7 Tage), Hurghada (4,7 Tage) und Denpasar (4,6 Tage).

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman