In Singapur war ein Tourist schockiert über die Anzahl der Verbote auf den Straßen

Erstaunlich viele Einschränkungen für Touristen in den Straßen von Singapur.

В Сингапуре туристку потрясло количество запрещений на улицах

Singapur überrascht Touristen von verschiedenen Seiten. Ein britischer Tourist, der durch den Stadtstaat spazierte, war verblüfft von der Anzahl der Schilder und Aufschriften, die vor unangemessenem Verhalten an öffentlichen Orten warnen. Die Europäer nannten die virale Fotoreportage von TikTok informativ, und die Singapurer waren über die Reaktion des Gastes amüsiert, und einige bemerkten, dass sie all dies noch nie mit den Augen von Touristen gesehen hatten.

Tagsüber studierte die Ausländerin, was sie nicht tun durfte. Mit den Warnungen, keinen Müll zu hinterlassen, und den Regeln für das Abstellen von Fahrrädern war sie sofort einverstanden. Am Eingang zu The Shoppes in Marina Bay Sands sah sie ein großes Schild, auf dem das Fahren mit dem Fahrrad, Rollschuhen, Skateboards und Motorrollern sowie das Mitführen von Hunden verboten war.

Unter ein anderes Foto schrieb die Touristin: "Es gibt so viele rauchfreie Zonen, aber für einen Londoner ist das sehr befremdlich." Das Schild "Vaping is prohibited" an der Tür des Cafés löste die Bemerkung aus, dass viele ihrer Landsleute hier in Tränen ausbrechen würden: In Singapur sind Rauchgeräte seit mehreren Jahren verboten, während sie im Vereinigten Königreich legal sind.

Das Mädchen war erstaunt über die Schilder, die darauf hinwiesen, sich nicht auf die Toilette zu hocken, sondern sich vor Begegnungen mit Ottern auf der Straße zu hüten. Als Reaktion auf die Warnung vor der Gefahr am Zaun des Einkaufszentrums schrieb ein ebenso überraschter Anwohner: "Wer zum Teufel macht so etwas?"

Wenn eine Reihe von Verbotsschildern bei einigen Kommentatoren für Verwirrung gesorgt hat, so sind andere sicher, dass dies auf vergangene Vorfälle zurückzuführen ist. Und ein Philosoph erinnerte mich an eine einfache Regel: "Benimm dich so, wie Mama dich zu Hause haben wollte."

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman