Sber wird Darlehen für Bauunternehmer für den Bau von Privathäusern vergeben

Ein gemütliches Wohnzimmer mit Kamin, bequemer Couch und eleganter Einrichtung.

Die Sberbank vergibt Kredite an Bauunternehmer im Bereich Wohnungsbau und kommunale Dienstleistungen. Der Zinssatz beträgt 6%, kann aber auf 1% gesenkt werden, wenn der Bauunternehmer das Programm Dom.RF einhält.

Russische Bauunternehmen können künftig bei der Sberbank ein Darlehen für den Bau einzelner Wohngebäude aufnehmen und es mit Geldern von Treuhandkonten zurückzahlen, die von einzelnen Kunden im Rahmen von Bauverträgen eröffnet wurden. Dies kündigte Anatoly Popov, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sberbank, auf dem Internationalen Wirtschaftsforum St. Petersburg (SPIEF) an.

Mit Hilfe des neuen Programms können Bauunternehmen ihre Eigenmittel für den Bau reduzieren und die frei werdenden Mittel für andere Geschäftszwecke einsetzen, so die Sberbank. "Damit Vertreter von Klein- und Kleinstunternehmen über Mittel für den Bau von Wohnhäusern verfügen können und damit möglichst viele Russen in einem eigenen Haus leben können, haben wir ein spezielles Kreditprodukt angeboten, das den Bau ermöglicht, ohne eigene Mittel in Anspruch zu nehmen", sagte Anatoli Popow.

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Unternehmen, die im individuellen Wohnungsbau tätig sind, ein Darlehen für den Bau von Privathäusern aufnehmen können. Das Darlehen wird für einen Zeitraum von drei Jahren gewährt. Zum Zeitpunkt der Offenlegung des Treuhandkontos erfolgt die vorzeitige Rückzahlung der Schuld. Die Höhe der Kaution wird individuell festgelegt. Der Zinssatz beträgt ab 6%, kann aber auf 1% gesenkt werden, wenn der Bauherr das Programm Dom.RF einhält.

rbc.group

Wie der stellvertretende Direktor des "House.Russian Federation" Alexey Nidens angegeben, ist das Budget des Programms für die Finanzierung von Auftragnehmern, die durch Treuhandkonten arbeiten etwa 1 Milliarde Rubel. Nach den Schätzungen des Instituts für Wohnungsbau, wird dies die Subventionierung von Vorzugsdarlehen an Bauunternehmer für den Bau von mindestens 1 Million Quadratmetern ermöglichen. m der einzelnen Wohnungen. "Gleichzeitig erhalten die Bauunternehmen die Möglichkeit, ihr Geschäft auszuweiten und Aufträge von neuen Kunden schneller zu erfüllen, und die Bürger erhalten Vertrauen in die Sicherheit ihrer Gelder", sagte Alexey Nidens.

Das Gesetz, nach dem der Treuhandkontomechanismus auf den individuellen Wohnungsbau (IHS) im Rahmen von Vertragsvereinbarungen ausgedehnt wird, soll bis Ende Juli verabschiedet werden. Er wird im Herbst Geld verdienen müssen. Treuhandkonten sind heute auf dem Markt für Neubauten weit verbreitet. Im März letzten Jahres wurde dieser Mechanismus auf Cottage-Siedlungen (Wohnkomplexe mit niedrigem Stockwerk) ausgedehnt, die aus einzelnen Wohngebäuden bestehen und von einer Entwicklungsgesellschaft gebaut werden.

Siehe auch:

  • Privathäuser werden mit Escrow gebaut. Was bedeutet das
  • Was geschieht mit der Hypothek für Wohngebäude nach der Aufhebung des Vorzugsprogramms unter 8%
  • Den Sommerbewohnern wurde eine Frist von 3 Jahren für die Erschließung des Grundstücks eingeräumt. Was passiert, wenn man es nicht rechtzeitig schafft?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit wichtigen Nachrichten - folgen Sie dem Telegrammkanal "RBC-Real Estate"

Autoren Tags

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman