Rettungskräfte fanden einen leblosen Russen am Hang des Elbrus

Rettungskräfte fanden einen bewusstlosen Russen am Hang des Elbrus-Gebirges.

Ministerium für Notfallsituationen: Retter haben den Leichnam eines russischen Bergsteigers vom Hang des Elbrus evakuiert

Спасатели нашли на склоне Эльбруса бездыханного россиянина

Bild: KatyaZarya / Shutterstock / Fotodom

Retter evakuiert den Körper eines russischen Bergsteiger vom Hang des Mount Elbrus mit einer Höhe von 4,7 Tausend Meter. Dies ist in der offiziellen Telegramm-Kanal des Ministeriums für Notfallsituationen der Russischen Föderation in der Kabardino-Balkar Republik berichtet.

Es wird klargestellt, dass die Retter am Donnerstag, den 27. Juni, einen Hilferuf von den Teilnehmern des Aufstiegs erhielten. Einer der drei Bergsteiger wurde krank.

Materialien zum Thema:

Спасатели нашли на склоне Эльбруса бездыханного россиянина

Fünf Bergsteiger starben auf dem Elbrus: Warum konnten die Touristen nicht absteigen und hat der Führer sie wirklich verlassen? 24. September 2021

Спасатели нашли на склоне Эльбруса бездыханного россиянина

Eine Lawine hat Menschen in Dombai getroffen. Es gibt Todesfälle, die über den Vorfall in einem beliebten Skigebiet in Russland am 18. Januar 2021 bekannt sind

Mitarbeiter der Elbrus-Hochgebirgssuch- und -Rettungseinheit des russischen Ministeriums für Notfallsituationen rückten zum Fundort aus und fanden einen leblosen Bewohner der Region Rjasan, geboren 1965, am Hang. Vermutlich hatte der Mann einen Herzinfarkt erlitten.

Das Ministerium für Notfallsituationen fügte hinzu, dass die Leiche den Ermittlern übergeben wurde. Die Ursache und die Umstände der Tragödie werden derzeit ermittelt.

Im Mai stürzte eine Touristin aus Europa beim Besteigen des Mount Agung auf Bali in eine Schlucht. Eine 23-jährige Niederländerin wurde schwer verletzt und konnte nicht gerettet werden.

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman