Die Hypothekennehmer begannen, immer häufiger Wohnungen in den unteren Etagen zu kaufen.

Der Grund dafür sind die niedrigeren Kosten für Wohnraum.

Ипотечники стали чаще покупать квартиры на нижних этажах

Im Jahr 2024 wird es in Russland immer üblicher, Wohnungen in den unteren Etagen mit einer Hypothek zu kaufen. Zu diesem Schluss kommt die DOM Bank.Die Russische Föderation, wo die aktuellen Präferenzen von Hypothekennehmern analysiert wurden.

"Bei den Transaktionen seit Anfang 2024 haben sich mehr als ein Drittel der Kunden für Wohnungen im ersten bis fünften Stockwerk entschieden. Auf Wohnungen vom 6. bis 9. und vom 10. bis 15. Stock entfiel die Hälfte der Darlehen zu etwa gleichen Anteilen. Mehr als 10% der Transaktionen wurden für Wohnungen in der 16. bis 21. Etage und mehr als 6% in den darüber liegenden Etagen getätigt. sagten die Analysten.

Es sei darauf hingewiesen, dass Familien mit Kindern und ältere Menschen traditionell Wohnungen in den unteren Etagen bevorzugen. Zugunsten solcher Wohnungen ist nicht nur eine größere Mobilität, sondern auch der Unterschied in den Kosten im Vergleich zu den oberen Etagen. Letztere in der Regel im Durchschnitt 11-12%.

Nachrichten zu diesem Thema am 14. Februar 2023, 60% der Nachfrage nach Liegenschaften in Wolkenkratzern auf die oberen Stockwerke - über dem neunten - fällt.

Источник: www.novostroy.su

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman