In die Türkei - für einen Reisepass, für einen dauerhaften Aufenthalt - nach Deutschland und in die USA: die Wahl der russischsprachigen Kunden in der ersten Hälfte des Jahres 2022

  • Die Nachfrage russischsprachiger Kunden nach Immobilien im Ausland stieg in der ersten Hälfte des Jahres 2022 um 61%.
  • Die Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate gehören zu den Top-Destinationen, aber für viele Investoren sind diese Länder nicht der Endpunkt, sondern nur eine "Durchgangsstation" auf dem Weg nach Europa und in die Vereinigten Staaten.
  • Russischsprachige Kunden entscheiden sich eher für Wohnungen für einen künftigen Umzug nach Deutschland und in die USA sowie für Ferienimmobilien in Italien und Thailand.

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

Wie hat sich die Auswahl der ausländischen Reiseziele im Jahr 2022 verändert?

Laut Tranio sind in der ersten Hälfte des Jahres 2022 die Türkei, Spanien und die Vereinigten Arabischen Emirate in Bezug auf die Anzahl der Anfragen russischsprachiger Kunden für den Kauf ausländischer Immobilien in die Top 3 aufgestiegen. Gleichzeitig sind die Veränderungen in den Top-10-Ländern im Vergleich zum letzten Jahr nicht so signifikant: Viele Länder, die traditionell bei russischsprachigen Investoren beliebt sind, blieben in den Top-10, obwohl sie die Führung an neue Favoriten verloren.

Die Stabilität des Ratings ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass die Tranio-Statistiken Anfragen von allen russischsprachigen Käufern berücksichtigen, auch von solchen, die nicht in Russland leben. In diesem Jahr haben Käufer aus Russland jedoch auch aktiv die Möglichkeit genutzt, legal Immobilien kaufen im Ausland, weil sie eine strengere Regulierung in der Zukunft befürchten. Die Gesamtzahl der Anträge von russischsprachigen Kunden in allen Richtungen stieg im ersten Halbjahr 2022 um 61%.

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

In absoluten Zahlen ist das stärkste Wachstum in der Türkei zu verzeichnen: Im ersten Halbjahr 2022 haben wir über 800 Anträge mehr erhalten als im gleichen Zeitraum 2021. Der Anstieg der russischen Nachfrage nach Wohnraum in Türkei in diesem Jahr wird auch in den offiziellen Statistiken der lokalen Behörden erfasst.

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

Der Wendepunkt war die letzte Woche des Winters: bis Februar zogen etwa 10% unserer Kunden Immobilien in der Türkei in Betracht, und im Juni erreichte die Zahl 25%. In ähnlicher Weise, zu Beginn des Jahres, nur 4% der Kunden erwog den Kauf in den Vereinigten Arabischen Emiraten, und im Juni 2022 - 16%. Immobilien in Georgien Etwa 6% unserer Kunden waren vor dem 24. Februar an Georgien interessiert, und etwa 8% unserer Kunden waren im April-Juni 2022 interessiert.

Österreich, Zypern und Malta gewinnen an Beliebtheit bei den europäischen Reisezielen, während Thailand und Indonesien bei den asiatischen Reisezielen an Beliebtheit gewinnen.

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

Wir haben einen Rückgang der Anträge von russischsprachigen Kunden in Ländern wie den USA, der Schweiz, Kanada, Deutschland und dem Vereinigten Königreich festgestellt. In der ersten Jahreshälfte 2022 beantragten nur 3% der Tranio-Kunden einen Kauf in den Vereinigten Staaten, obwohl ihr Anteil im Jahr 2021 9% erreichte.

Obwohl beliebte europäische Länder unter den Top Ten waren, gab es einen starken Rückgang des Interesses von Russen im März. Zu Beginn des Jahres planten 16% unserer Kunden, in Spanien zu kaufen, im Juni - etwa 10%, Immobilien in Etwa 12% der Kunden waren zu Beginn des Jahres an Griechenland interessiert, und etwa 6% im Juni.

Im Januar-Februar waren 6% der Kunden interessiert an Liegenschaften in Deutschland, und im Juni - nur 3%, Anwendungen für den Kauf in Portugal hatte 5% der Kunden zu Beginn des Jahres, und im Juni hatte es auch 3%. Schließlich, etwa 5% der Kunden erwog den Kauf in den Vereinigten Staaten vor 24. Februar, und jetzt nur etwa 2% der Kunden. Die geringe Nachfrage nach Direktkäufen in den Vereinigten Staaten spiegelt jedoch nicht das gesamte Bild wider: Manchmal investieren Kunden in den "goldenen Pass" der Türkei, um in der Zukunft Immobilien in den Vereinigten Staaten zu erwerben.

Einige Kunden aus Russland zogen im Frühjahr dieses Jahres komplexe Transaktionen in Erwägung: zum Beispiel den Erwerb eines "goldenen Passes" in der Türkei und weitere Investitionen in westlichen Ländern. Insbesondere das EB-5-Investitionsprogramm in den Vereinigten Staaten steht türkischen Staatsbürgern zur Verfügung, an dem Russen nicht teilnehmen können.

In diesem Frühjahr wird die Grenze für den "Goldenen Pass" der Die Türkei hatte 250 Tausend US-Dollar, und wir haben einzelne Transaktionen für den Erwerb von Wohnraum in Istanbul für die weitere Teilnahme an diesem Programm begleitet. Seit dem 13. Juni ist der Schwellenwert auf 400 Tausend US-Dollar angehoben worden, aber das Interesse an dem Programm besteht weiterhin.

Ein neuer Reisepass ist eine Priorität für Investoren

In der ersten Hälfte des Jahres 2022 spricht die Mehrheit der russischsprachigen Kunden von Tranio über die Ziele von Immobilienkauf im Ausland, ihre Absicht bekundet, die die Staatsbürgerschaft oder eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Das zweitbeliebteste Ziel ist der Kauf einer Immobilie zur Erholung, an dritter Stelle steht der Kauf zur Miete oder für einen zukünftigen Umzug. 

Die Türkei ist führend bei den Programmen für den Goldenen Reisepass, und die Kunden wählen Immobilien in DubaiGriechenland, Portugal und Italien, um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

Von den Kunden von Tranio, die Anlagen in Portugal beantragt haben, interessierten sich 43% für das "goldene Visum", und weitere 33% planten einen Umzug in dieses Land. Das Ziel, eine Aufenthaltsgenehmigung für Investitionen in Portugal zu erhalten Dubai-Immobilien wurde von 40% der Kunden in diesem Bereich festgelegt. Ebenso interessierten sich 27% der Kunden für das "goldene Visum" in Griechenland und 28% bzw. 23% der Kunden für Aufenthaltsgenehmigungen in Frankreich und Italien.

43% der Kunden wollten ein Haus in der Türkei kaufen, um einen Pass oder eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, und 23% bzw. 18% der Kunden waren an Ferien- bzw. "Ferien- und Miet"-Immobilien interessiert. Investoren, die den "goldenen Pass" der Türkei beantragen, wählten am häufigsten Immobilien in Istanbul, und Käufer von Ferienimmobilien wählten Ferienanlagen in Alanya.

Zu findenWohnraum für zukünftige Umzüge wurde am häufigsten in Deutschland gesucht: Hier gaben 60% der Kunden dieses Kaufmotiv an, und weitere 10% wählten Wohnraum für Kinder, die zum Studium nach Deutschland kommen. Für einen Umzug wählten unsere Kunden häufig Immobilien in den USA, wo der Anteil der Anträge für diesen Zweck 50% betrug.

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

Russischsprachige Kunden suchten am häufigsten nach Ferienimmobilien in Ländern wie Thailand (40% aller Anträge in diesem Bereich), Italien (40%), Kroatien (36%), Montenegro (34%), Frankreich und Zypern (jeweils 33% in beiden Ländern). 

Die Kunden ziehen eher den Kauf eines Hauses als Ferienhaus in Betracht: Der Anteil der Anträge für diese Art von Anlage ist hier höher als in anderen Regionen. So waren 38% der Kunden in diesem Bereich auf der Suche nach Villen und Häusern in Thailand, 37% in Italien und Kroatien, 32% in Zypern und 31% in Montenegro.

Oft ist der begleitende Zweck des Kaufs, dass Einkünfte aus Ferienimmobilien zu erzielen, für die verschiedene Arten von Verträgen möglich sind. In einigen Fällen können die Eigentümer die meiste Zeit über die Objekte vermieten und während eines bestimmten Zeitraums selbst in Urlaub fahren. Bei einigen Mietobjekten ist diese Option nicht vorgesehen.

Um den Unterschieden in den Bedingungen der Mietverwaltung Rechnung zu tragen, trennen wir den Zweck des Kaufs "zur Erholung und Vermietung". Für solche Zwecke suchten russischsprachige Käufer am häufigsten nach Objekten in Spanien (30% aller Anträge in diesem Bereich), den Vereinigten Staaten (29%), Dubai (27%), dem Vereinigten Königreich (23%), Zypern und Montenegro (jeweils 22%).

Der Anstieg der Nachfrage nach solchen Objekten zeigt sich indirekt in der Wahl der Immobilienart. Im Juni zogen etwa 90% der Kunden in Dubai nur Wohnungen in Betracht, während ihr Anteil zu Beginn des Jahres etwa 60% betrug. Unter den Anträgen für Immobilien auf Zypern Im Januar-Februar betrafen etwa 50% der Anträge nur Häuser, und im März sank ihr Anteil auf 25-30%.

Endlich, Kauf zum Wiederverkauf war am häufigsten für Kunden relevant, die Immobilien in Kroatien (13% der Anträge), den Vereinigten Arabischen Emiraten (6%) und Montenegro (5%) in Betracht zogen.

Sie sind bereit, für Luxuswohnungen in Dubai mehr zu bezahlen als in Europa 

Wenn wir über Kaufbudgets und Immobilienklassen sprechen, dann wählen russischsprachige Kunden traditionell teure Immobilien im High-End-Segment auf den Märkten Frankreichs, der USA, Großbritanniens und der Schweiz. Die Kosten für Luxusimmobilien in diesen Ländern werden in der Regel auf einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag geschätzt. Im mittleren Marktsegment ist eine Vorliebe für Immobilien in Spanien, Italien und Deutschland zu beobachten, wo Russen Immobilien mit einem Budget von 500 Tausend bis 1 Million Euro wählen.

Das Massensegment auf den ausländischen Märkten schließlich kann Immobilien in der Türkei, Montenegro und Zypern umfassen: Diese Regionen werden häufiger von Russen mit einem Kaufbudget von etwa 100-200 Tausend Euro in Betracht gezogen. In Griechenland sind Käufe für einen "Goldenes Visum" in einem Budget von 250 Tausend Euro waren beliebt und Kunden erwarten die Wiederaufnahme des Programms.

Die durchschnittliche Preisentwicklung bedeutet nicht, dass Kunden mit einem Budget von 1 Million Euro oder mehr bevorzugen immer Immobilien in Deutschland oder Italien, statt in Griechenland oder der Türkei.

Die Wahl einer Region wird von vielen Faktoren beeinflusst, darunter Geschäftsinteressen und familiäre Bindungen, so dass keine pauschalen Verallgemeinerungen über das Profil des Landes gemacht werden sollten.

Im 1. Halbjahr 2022 sind Luxusimmobilien in Frankreich (das maximale Antragsbudget lag bei 40 Millionen Euro), im Vereinigten Königreich, in der Schweiz und in Italien (20 Millionen Euro) sowie in den USA (19 Millionen Euro) weiterhin bei wohlhabenden Kunden gefragt.

In Dubai hat das maximale Budget für einen Antrag auf eine Luxusimmobilie 40 Millionen Euro erreicht und lässt damit viele europäische Regionen hinter sich.

Im mittleren Segment gibt es immer noch eine Nachfrage nach Immobilien in Deutschland, wo Regionen wie Hessen (Median Budget - 1,05 Millionen Euro), Baden-Württemberg (1 Million Euro) und Bayern (500 Tausend Euro). Im Vereinigten Königreich waren die Käufer vor allem daran interessiert, Wohnungen in London mit einem Median Budget von 500 Tausend Euro.

In Italien wählten russischsprachige Kunden Immobilien in der Toskana (mittleres Budget - 1,35 Millionen Euro), in Portugal - in Porto (600 Tausend Euro), in Frankreich - Villen an der Cote d'Azur und Wohnungen in Paris (500 Tausend Euro), in Spanien - Häuser in Andalusien (500 Tausend Euro).

В Турцию - за паспортом, на ПМЖ - в Германию и США: выбор русскоязычных клиентов в I половине 2022

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman