Heiratsregistrierung in den VAE für Ausländer

Регистрация брака в ОАЭ для иностранцев

Territoriale Grenzen stellen schon lange kein Hindernis mehr für die Entwicklung persönlicher Beziehungen dar, so dass die Frage, wie man in den VAE heiratet, nicht an Bedeutung verliert. Dubai ist nach wie vor das beliebteste Ziel zum Leben, und der größte Teil der Bevölkerung besteht aus Ausländern. Schauen wir uns an, wie die Heiratsregistrierung in den VAE aussieht und was diejenigen wissen müssen, die planen, eine Beziehung zu legalisieren und in einem der sich am aktivsten entwickelnden Länder der Welt zu leben.

Internationale Paare

Ein Land mit einer vielfältigen und multikulturellen Bevölkerung schafft ein einzigartiges Umfeld für internationale Paare. Es gibt mehrere Möglichkeiten, in den VAE zu heiraten, über die wir Sie im Folgenden informieren werden. Was die weitere Anpassung anbelangt, so hängt vieles nicht von der Nationalität der Familienmitglieder ab, sondern von ihrer Einstellung zum Leben. Eine Arbeit mit festem Einkommen haben, Immobilien in Dubai fühlt man sich wie zu Hause.

Ansätze für gemischte Ehen

In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht eine tolerante Haltung gegenüber Vertretern jeglicher Nationalität, einschließlich gemischter Vereinigungen, die keine Seltenheit sind. Wichtig ist nur, dass man sich an die lokalen Traditionen hält und die Verhaltensnormen beachtet. Die Regierung des Landes arbeitet aktiv daran, emiratische Familien zu unterstützen, die soziale und demografische Struktur zu stärken und Allianzen zwischen emiratischen Bürgern zu fördern. Zu diesem Zweck wurde das Department of Marriage Subsidies (MoCD) eingerichtet.

Регистрация брака в ОАЭ для иностранцев

Religiöse Aspekte: Islamische Ehe in den VAE

Muslimische Familienbeziehungen sind nach der Scharia geregelt und können in folgenden Fällen geschlossen werden:

  • wenn beide Partner Muslime sind;
  • wenn ein Muslim und eine Frau von "Ahl Al-Kitab" (Menschen anderer Nationalitäten, die im Koran erwähnt werden) heiraten.

Die Heirat eines Muslims mit einer nicht-muslimischen Frau ist erlaubt, aber eine muslimische Frau kann in Dubai keinen Nicht-Muslim heiraten, es sei denn, er ist zum Islam konvertiert.

Polygamie ist nach den örtlichen Gesetzen nicht verboten. Ein Muslim kann bis zu vier Ehefrauen haben, vorausgesetzt, sie erhalten gleiche Lebensbedingungen und die gleiche Behandlung. Die meisten Eheschließungen werden nach islamischen Traditionen und der Scharia vollzogen, da die Religion nicht nur die Beziehungen zwischen Männern und Frauen, sondern auch alle Bereiche des täglichen Lebens maßgeblich beeinflusst.

Rechtliche Anforderungen

Die Gesetzgebung legt die Ehe als eine rechtliche Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau aus, deren Zweck es ist, die Rechte der Ehegatten zu schützen. In Dubai muss mindestens einer der Beteiligten an der Ehe (Ehemann, Ehefrau oder Vormund der Ehefrau) den Status eines Einwohners haben. In anderen Emiraten müssen beide Ehegatten Einwohner des Landes sein. Die übrigen Voraussetzungen variieren je nach Religion und Staatsangehörigkeit der künftigen Ehegatten.

Anforderungen für muslimische Ausländer

  • Der Ehevertrag muss vor dem Scharia-Gericht offiziell registriert werden.
  • Das Mindestalter von Braut und Bräutigam, die in den VAE heiraten wollen, beträgt 18 Jahre, oder es muss eine richterliche Genehmigung eingeholt werden.
  • Das Alter eines der Ehegatten sollte nicht doppelt so hoch sein wie das des anderen, es sei denn, ein Richter hat dies genehmigt.
  • Die persönliche Anwesenheit beider Parteien ist obligatorisch.
  • Die Anwesenheit des Vaters der Braut oder seines Vertreters und zweier männlicher muslimischer Zeugen ist erforderlich.
  • Eine muslimische Braut muss die Zustimmung ihres Vaters oder Vormunds einholen. Ist ihr Vater ein Nicht-Muslim, ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Konsulats oder der Botschaft ihres Landes in den VAE erforderlich.
  • Im Falle des Todes des Vaters der Braut ist die Anwesenheit des engsten Vormunds, z. B. eines älteren Bruders, erforderlich.
  • Geschiedene und verwitwete Frauen müssen Dokumente vorlegen, die ihren Status bestätigen.

Die Paare müssen eine Bescheinigung über eine voreheliche medizinische Untersuchung vorlegen, die von einer zugelassenen medizinischen Einrichtung ausgestellt wurde. Mit dieser Untersuchung soll die Verbreitung von Infektionskrankheiten, einschließlich HIV/AIDS, verhindert werden.

Besondere Bedingungen für Bürger der VAE

Wenn eine emiratische Staatsbürgerin plant, einen Ausländer in den VAE zu heiraten, muss sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Holen Sie die Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihres Vormunds ein.
  • Wenn Sie in den Streitkräften arbeiten oder dienen, ist die Zustimmung des Arbeitgebers erforderlich.
  • Die Staatsbürgerschaft einer emiratischen Frau sollte durch das Geburtsrecht und nicht durch Abhängigkeit erworben werden.

Ein ausländischer Bräutigam muss die Staatsbürgerschaft besitzen und darf nicht staatenlos sein. Ein legaler Wohnsitz ist erforderlich. Sie kann zum Beispiel erworben werden, wenn Kauf einer Wohnung in Dubai. Wenn Sie die Registrierung einer Beziehung beantragen, müssen Sie eine offizielle Bescheinigung vorlegen, dass Sie nicht vorbestraft sind.

Регистрация брака в ОАЭ для иностранцев

Anforderungen für nicht-muslimische Ausländer: Zivilehe in den VAE

Dieser Aspekt ist für VAE-Ausländer und Touristen von Interesse, die sich nicht zum Islam bekennen und in Dubai oder Abu Dhabi nach weltlichen Grundsätzen heiraten möchten. Es ist wichtig zu wissen, dass für eine solche Verbindung keine voreheliche medizinische Untersuchung oder die Zustimmung des Vaters oder Vormunds der Braut erforderlich ist.

Standesamtliche Eintragung in der Abu Dhabi Zivil- und Familiengerichte stehen jedem offen, unabhängig von seiner Nationalität oder Religion, mit Ausnahme von Muslimen. Auch Touristen haben ähnliche Rechte. Wer heiraten möchte, muss die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Beide Seiten sollten nicht Bürger eines Staates sein, der sich zum Islam bekennt.
  • Das Einverständnis der Parteien ist erforderlich.
  • Beide Parteien müssen über 18 Jahre alt sein.
  • Die Parteien sollten nicht im ersten oder zweiten Verwandtschaftsgrad miteinander verwandt sein.

Sie können die Eheschließung in den VAE über die offizielle Website des Abu Dhabi Judicial Department (ADJD) oder über die ADJD-Zentren beantragen. Dazu benötigen Sie einen Antrag, Kopien der Reisepässe beider Parteien oder ihrer Emirates ID (für in den VAE ansässige Personen) sowie einen Nachweis über die Beendigung der vorherigen Verbindung, falls es eine solche gab.

Um eine Ehe in Dubai als zivilrechtlichen Vertrag zu registrieren, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Beide Partner müssen Nicht-Muslime sein.
  • Das Alter jedes Partners muss mindestens 21 Jahre betragen.
  • Eine der Parteien muss die Staatsangehörigkeit von Dubai besitzen.
  • Das Paar muss den Nachweis erbringen, dass es von anderen ehelichen Verpflichtungen befreit ist.

Die Parteien müssen die Originale der Reisepässe und der Emirates ID sowie eine Kopie einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung vorlegen. Außerdem ist eine Personenstandsurkunde der Botschaft des Herkunftslandes vorzulegen.

Alle in Englisch oder anderen Sprachen eingereichten Dokumente müssen ins Arabische übersetzt und von einem vom Justizministerium der VAE zugelassenen Übersetzer unterzeichnet sowie vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit (MOFAIC) beglaubigt werden.

Religiöse Zeremonien für Nicht-Muslime

Gläubige können sich in den VAE in Gotteshäusern oder in den diplomatischen Vertretungen ihrer Staaten trauen lassen. Sie können in einer christlichen Kirche in den VAE heiraten. Für diejenigen, die eine hinduistische oder jüdische Zeremonie planen, genügt es, eine geeignete religiöse Einrichtung zu finden. Bei säkularen Organisationen ist zu beachten, dass die Trauung erst nach der Registrierung bei den zuständigen staatlichen Institutionen als gültig betrachtet wird.

Der Ablauf einer Hochzeit in den VAE

Für Ausländer, die in Dubai heiraten möchten, ist das Verfahren wie folgt:

  • Einreichung des Antrags über das eZawaj-System, das auf der Website des Justizministeriums zur Verfügung steht.
  • Bereitstellung der erforderlichen Dokumente, einschließlich Pässe, Geburtsurkunden, Bescheinigungen über das Nichtvorliegen von Vorstrafen.

Dann müssen Sie die Gebühr bezahlen und zu einem Treffen mit einem Richter kommen, der den Antrag prüft. Wenn die Entscheidung positiv ausfällt, können Sie die Bescheinigung online erhalten, indem Sie die erforderlichen Angaben machen.

Регистрация брака в ОАЭ для иностранцев

Tipps und Empfehlungen

Sie können von verschiedenen Positionen aus betrachtet werden:

  • Wenn es sich um ein Paar handelt, das bereits in den Vereinigten Arabischen Emiraten lebt, bleibt nur noch, die Möglichkeiten, die die lokale Gesetzgebung für Ausländer bietet, sorgfältig zu studieren. Sie können auch die Hilfe professioneller Agenturen in Anspruch nehmen, die nicht nur die Hochzeit selbst organisieren, sondern Ihnen auch sagen, welche Dokumente für die Eheschließung über die Botschaft in den VAE, in einer religiösen Einrichtung oder als zivilrechtlicher Vertrag erforderlich sind.
  • Für Paare, die einfach nur eine romantische Zeremonie an der Küste des Persischen Golfs haben möchten, kann es einfacher sein, eine Feier zu organisieren und sich an ihrem Wohnsitz anzumelden. Auf diese Weise werden zusätzliche Kosten für Konsultationen zu den erforderlichen Dokumenten, deren Übersetzung und Bestätigung vermieden.

Die Gesetzgebung des Staates erlaubt es Ihnen, Ihr eigenes Format für jede Situation zu wählen.

Schlussfolgerung

Auf unserem Portal können Sie nützliche Informationen über die Besonderheiten des Lebens in den Vereinigten Arabischen Emiraten erhalten, sowie eine Wohnung in Dubai oder einer anderen Region des Landes finden. Die Manager des Portals sind bereit, Sie bei der Auswahl und dem Kauf von Liegenschaften. Sehen Sie sich jetzt die neuesten Angebote von Entwicklern und Agenturen an!

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman