Touristen in Koltsovo wurden zu Geiseln einer Fan-Verzögerung

Туристы в Кольцово стали заложниками веерной задержки

Ural-Touristen können nicht in die Türkei fliegen. Der Abflug des AZUR-Air-Fluges ZF-1041 nach Antalya verzögert sich am Flughafen Koltsovo um mindestens 8 Stunden. Er war für 06:30 Uhr geplant, aber die Fluggesellschaft hat den Abflug des Schiffes auf 14:50 Uhr verschoben. "336 Passagiere werden auf dem Flug erwartet, 73 von ihnen sind minderjährig, Behinderte wurden nicht angemeldet", berichtet die Staatsanwaltschaft des Ural-Transportes.

Der Grund für den Vorfall ist die verspätete Rückkehr des Flugzeugs vom letzten Flug. Die Passagiere des Flugzeugs wurden Opfer einer Verspätung des Ventilators. In der Nacht zuvor konnte die Boeing 767, die Passagiere befördern soll, lange Zeit nicht nach Sharm el-Sheikh geschickt werden. Touristen, die auf einen Flug nach Sharm el-Sheikh warteten, sagten, dass der Abflug wegen zusätzlicher technischer Überprüfungen an Bord wiederholt verschoben wurde. 

Im Moment ist das Flugzeug bereits von Sharm el Sheikh in Jekaterinburg angekommen. Nach der Wartung des Flugzeugs im Lufthafen müssen die Touristen noch in die Türkei fliegen. 

Wenn das Flugzeug lange auf sich warten lässt, muss die Fluggesellschaft nach den Federal Aviation Regulations den Passagieren Mahlzeiten und ein Hotel zur Verfügung stellen. Tut er dies nicht, kann der Tourist selbst Essen kaufen und ein Hotelzimmer buchen und später die Erstattung seiner Ausgaben verlangen. 

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman