Die einheitliche Subvention für die Regionen im Bereich Tourismus wird um mehr als ein Drittel erhöht

Die Gewährung von Zuschüssen an Regionen für den Tourismus wird die lokale Wirtschaft ankurbeln und mehr als das Dreifache an Besuchern anziehen.

Ab dem nächsten Jahr wird das Volumen der Einzelbeihilfen für die Regionen um mehr als ein Drittel erhöht.

 

Единую субсидию регионам на туризм увеличат болеее чем на треть

 

Bis Ende dieses Jahres soll ein Wettbewerb für eine einmalige Subventionierung der Regionen für den Tourismus für drei Jahre, von 2025 bis 2027, durchgeführt werden. Die Subjekte werden für diesen Zeitraum weitere 28,5 Milliarden Rubel erhalten. Dank der Unterstützung des Präsidenten wird der jährliche Betrag einer solchen Subvention um mehr als ein Drittel erhöht werden. Die Ausweitung des Zeitrahmens für die Durchführung der geförderten Projekte ermöglicht einen umfassenderen Ansatz für die Entwicklung des Tourismus in bestimmten Gebieten.

"Für den Bau von modularen Hotels haben wir uns die Unterstützung des Präsidenten für eine zusätzliche Finanzierung des Programms gesichert. Letztes Jahr haben wir die Regionen auf halbem Weg getroffen: wir haben die Fristen für die Inbetriebnahme vieler Projekte nach rechts verschoben, auf 2024, wir haben mehr als 5 Tausend Zahlen verschoben. In diesem Jahr wurden die Mittel allen Regionen pünktlich zur Verfügung gestellt, das sind 9 Milliarden Rubel, 70% des Betrags sind bereits bei den Unternehmen eingegangen.Der Pressedienst des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung zitiert Maxim Reshetnikov, Minister für wirtschaftliche Entwicklung.

Es wird erwartet, dass 13,5 Tausend Nummern in 57 Regionen eingeführt werden.

 

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman