Das Linienschiff Fürst Wladimir wird 2024 nicht auf internationalen Routen eingesetzt

Лайнер "Князь Владимир" не выйдет на международные маршруты в 2024 году

Das Linienschiff "Prinz Wladimir" wird in diesem Jahr nicht auf der internationalen Route Sotschi-Suchum-Sotschi verkehren. Diese Information bestätigten gegenüber dem Journalisten TourDom.ru Vertreter des Betreibers "Black Sea Cruises", der das Schiff verwaltet: "Im Moment gibt es keine solchen Pläne. Das kann sich in Zukunft ändern."

Fragen über die Zukunft des Unternehmens kamen auf, nachdem das Kreuzfahrtunternehmen in die Liste der Unternehmen aufgenommen wurde, die aus dem Verband "Tour Assistance" austreten und ihre Mitgliedsbeiträge zurückzahlen wollen. Black Sea Cruises berichtet, dass diese Entscheidung auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass "das Unternehmen nicht plant, Dienstleistungen im Bereich des Outbound- und Inbound-Tourismus zu erbringen". 

Allerdings ist es derzeit nicht möglich, auf der Website des Unternehmens andere Kreuzfahrten zu buchen, zum Beispiel auf Inlandsrouten, die in dieser Saison von dem Schiff anstelle des gestrichenen Schiffes befahren werden könnten. Wie das Unternehmen erklärte, ist das Buchungssystem eingefroren, da die Entscheidung über die Schifffahrt im Jahr 2024 im Allgemeinen noch nicht getroffen worden ist.

Unseren Quellen in den Kreuzfahrtagenturen zufolge haben sie sich von der Tatsache leiten lassen, dass das Schiff am 29. Juni in See stechen wird. Diese Information wurde schon etwas früher bekannt gegeben. Letztes Jahr gab es Anfragen für Seereisen nach Abchasien. In diesem Jahr wurden sie den Touristen jedoch noch nicht angeboten, da sie auf konkrete Angaben des Betreibers von Prince Vladimir warteten.

Andere Vertreter der Reisebranche sagen, dass sie Kreuzfahrten mit diesem Schiff nicht in die Liste der für Touristen angebotenen Reisen aufnehmen würden, selbst wenn der Betreiber eine positive Entscheidung treffen würde - der Grund dafür ist eine Reihe von Annullierungen bei früheren Fahrten.

Frühere TourDom.ru Er schrieb, dass Abchasien für die Entwicklung des Kreuzfahrttourismus auf dem Liner "Prince Vladimir" und andere Schiffe gehofft.

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman