Das Gericht ertappte IrAero bei der Auferlegung kostenpflichtiger Dienste

Суд поймал "ИрАэро" на навязывании платных услуг

Das Gericht hat IrAero untersagt, den Verbrauchern kostenpflichtige Dienstleistungen aufzuerlegen, berichtet Rospotrebnadzor. Beim Kauf eines Flugtickets wurde auf der Website der Fluggesellschaft automatisch die Zustimmung zum Abschluss eines freiwilligen Versicherungsvertrags angezeigt. Dies ist ein direkter Verstoß gegen das Verbraucherschutzgesetz der Russischen Föderation, das es verbietet, eine Dienstleistung zu verkaufen, um automatisch eine zweite anzuschließen. 

Dieses Problem wurde erstmals im Jahr 2022 festgestellt. Nach der Überprüfung von IrAero wurde die Pflichtversicherung entfernt. Im Jahr 2023 tauchte sie wieder auf. Darüber hinaus hat die Fluggesellschaft eine obligatorische Sitzplatzwahl im Flugzeug hinzugefügt. Das System bot standardmäßig einen bezahlten Stuhl an. 

Daraufhin meldete Rospotrebnadzor der Fluggesellschaft erneut Verstöße, aber deren Vertreter antworteten, dass die Käufer diese Dienstleistungen ablehnen könnten. Wegen systematischer Verstöße wurde die Fluggesellschaft verklagt. Die Vertreter der Justiz befanden das Unternehmen trotz der Möglichkeit, die Versicherung zu deaktivieren und einen freien Platz zu wählen, für schuldig. Nun muss IrAero die Verbraucher darüber informieren, auch über die Medien. 

Die Website Rospotrebnadzor berichtet, dass die Fluggesellschaft während des Prozesses die im Voraus festgelegte Zustimmung zur Versicherung und die Wahl eines bezahlten Platzes entfernt hat, aber TourDom.ru I fand heraus, dass sie nun zurückgegeben wurden. Ein Korrespondent des Portals versuchte heute, Flugtickets zu kaufen. Bei der Registrierung wählte das System automatisch einen bezahlten Platz und fügte eine Versicherung hinzu. Unaufmerksame Touristen sind also nach wie vor gefährdet - wenn sie nicht bemerken, dass dem Ticketpreis zusätzliche Leistungen hinzugefügt wurden, und diese nicht manuell abschalten, können sie immer noch zu viel bezahlen. 

Kürzlich berichtete TourDom.ru He, dass IrAero Flüge auf die Philippinen und nach Vietnam eingestellt hat.

Источник

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren
de_DEGerman